zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

Geodäsie – der maßgebende Ingenieurberuf!

18.05.2016 Nachrichten Von Burkhard Kreuter vor 280 Tagen


Wer es im Leben genau nehmen will, wird Geodätin oder Geodät. Von der peniblen Festlegung von Grundstücksgrenzen bis zur exakten Kartierung entfernter Planeten legen die Geodäten Maß an und geben Maß, wenn sie die kühnen Pläne anderer Ingenieure koordinativ in die Realität übertragen. GeodätInnen vermessen, registrieren, ordnen, prüfen und sind unentbehrlich bei Planung und Bau. Genauso bestimmen sie aber auch globale Massenänderungen der Erde, z.B. im Zusammenhang mit Erdbeben und...

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!