zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

Mittendurch statt nur dabei: TH-Studierende erkunden Tunnelbau am Brenner

08.08.2016 Nachrichten Von Carmen Tomlik, Technische Hochschule Georg Agricola vor 197 Tagen


Gigantische Ausmaße: Bei der Firma Herrenknecht erkundeten die TH-Studierenden riesige Bohrmaschinen für den Tunnelbau. Bild: Technische Hochschule Georg Agricola

Gigantische Ausmaße: Bei der Firma Herrenknecht erkundeten die TH-Studierenden riesige Bohrmaschinen für den Tunnelbau. Bild: Technische Hochschule Georg Agricola

3 – 2 – 1 – Sprengung! Innerhalb von Sekundenbruchteilen zünden die Ladungen in den Bohrlöchern – genau getimt, in einem präzisen Bogen von innen nach außen. Steine bersten, Staub wirbelt auf. Mit bis zu 8.000 Metern pro Sekunde breiten sich die Detonationsstöße im Gebirge aus. Die Druckwellen erschüttern schubweise auch sieben Studierende der Technischen Hochschule (TH) Georg Agricola, die in 500 Metern Sicherheitsabstand die Sprengung im Brenner Basistunnel beobachten. Auf einer...

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!