zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

Solarenergiepotenzial von Hessens Dächern jetzt schnell online berechnen

04.09.2016 Nachrichten Von Frankfurt University of Applied Sciences vor 234 Tagen


Prof. Dr. Martina Klärle von der Frankfurt UAS möchte noch mehr Solaranlagen auf Hessens Dächern sehen. Bildquelle: Stefanie Kösling

Prof. Dr. Martina Klärle von der Frankfurt UAS möchte noch mehr Solaranlagen auf Hessens Dächern sehen. Bildquelle: Stefanie Kösling

Ab sofort können die Hessen sich online kostenlos berechnen lassen, ob sich eine Solaranlage auf dem eigenen Hausdach lohnt. Ist die Dachfläche geeignet und rechnet sich die Investition in eine Solaranlage? Wie viel CO2 kann mit der Anlage eingespart werden? Zum 1. September 2016 ist das Solar-Kataster Hessen freigeschaltet worden, das diese Fragen mittels einer interaktiven Karte flächendeckend für das ganze Bundesland beantwortet. Die Erfinderin des Solar-Katasters Prof. Dr. Martina Klärle...

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!