zum Content

Aktuell: ZBI-Nachrichten 5-6/2008

19.11.2008 VDVinformiert Von Wilfried Grunau vor 9 Jahr(en)


Ingenieure: wo sind sie geblieben? Kaum eine Berufsgruppe ist zurzeit so gefragt wie Ingenieure, Informatiker und Naturwissenschaftler. Im Sommer dieses Jahres etwa gab es rund 143.700 offene Stellen mehr als arbeitslos gemeldete Fachkräfte. Die deutsche Volkswirtschaft erlitt durch derartige Engpässe binnen eines Jahres einen Wertschöpfungsverlust von 28,5 Milliarden Euro. Gegenmaßnahmen würden den Staat zwar erst einmal einiges kosten, doch sie würden sich später auszahlen.

 

HOAI: eine unendliche Geschichte: Im Februar 2008 wurde nach einer mehr als 12 Jahre andauernden Diskussion über die Modernisierung der HOAI ein erster Referentenentwurf veröffentlicht, der nach massiver Kritik sowohl des Berufsstandes als auch der Politik durch das federführende Bundeswirtschaftsministerium zur Überarbeitung zurückgezogen wurde. Die Vorlage eines vollständig überarbeiteten Entwurfs wurde zuletzt für Ende August 2008 angekündigt, verzögert sich aber weiter. Es besteht nunmehr die berechtigte Befürchtung des Berufsstandes, dass im Falle einer erneuten Vertagung der Zeitplan zur Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie bis zum 28.12.2009 ins Wanken geraten und die HOAI letztlich insgesamt zur Disposition stehen könnte.

 

Dies und vieles mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der ZBI-Nachrichten