zum Content

Geodäsie-Kongress NRW 2016 und VDV-Mitgliederversammlung NRW

24.11.2015 VDVinformiert Von Burkhard Kreuter vor 2 Jahr(en)


Vorankündigung Teil 1

 

Save the Date

 

Geodäten unterstützen aus technologischer Sicht die herausragenden Zukunftsthemen zur digitalen Infrastruktur und vernetzten Logistik. Vermessung und Visualisierung unserer Umwelt, die Analyse ihrer räumlichen und zeitlichen Veränderungen sowie die Verwendung dieser Informationen und Daten für die vielfältigen Aufgaben in Gesellschaft und Wissenschaft übernehmen die Geodäten.

Die drei Berufsverbände BDVI, DVW und VDV in NRW richten erstmals gemeinsam den

 

Geodäsie-Kongress NRW 2016 am 14. April 2016 ab 09:00 Uhr im Kongresszentrum der Westfalenhallen Dortmund

 

aus.

 

Vorträge und Diskussionen zur aktuellen Entwicklung wie Netzpolitik / Breitbandstrategie, Infrastruktur / Logistik sowie berufspolitische Perspektiven im Informationszeitalter sind die Mega-Themen dieser Veranstaltung.

Die drei Berufsverbände laden hierzu herzlich ein. Nähere Informationen über Teilnehmer, Vortragsreihen und Ablauf finden Sie rechtzeitig hier.

 

 

Vorankündigung Teil 2

 

Terminvorankündigung: Landesverbandstag NRW 2016 in Dortmund

 

Im direkten Anschluss an den Geodäsie-Kongress NRW findet am 14. April 2016 um 15:00 Uhr der Landesverbandstag 2016 mit Mitgliederversammlung im Kongresszentrum der Westfalenhallen Dortmund statt. Der Landesvorstand lädt seine Mitglieder hierzu ein. 

 

Durch die terminliche Ansetzung des Geodäsie-Kongress NRW unter Beteiligung des VDV-NRW hat sich der Landesvorstand entschlossen, die Gelegenheit wahrzunehmen, den Landesverbandstag 2016 im Anschluss hieran anzusetzen. Da entgegen der sonstigen zeitlichen Ansetzung an einem Wochenende diesmal der Landesverbandstag auf einen Wochentag (Donnerstag) in Kombination mit dem Geodäsie-Kongress fällt, sollte allen Mitgliedern auch die Möglichkeit geboten werden, beide Veranstaltungen an einem Ort zu besuchen.

 

Anmeldung:

Ab sofort ist die Online-Anmeldung hier möglich.

Wer nicht über einen Internetanschluss verfügt, meldet sich bitte unter 0202-7160579 (Rückruf).

Eine weitergehende Einladung mit allen Details zur Tagesordnung finden Sie rechtzeitig hier.