zum Content

Herzlichen Glückwunsch Herr Bundespräsident Dr. Joachim Gauck!

19.03.2012 VDVinformiert vor 5 Jahr(en)


Der Verband Deutscher Vermessungsingenieure VDV e. V. gratuliert dem am 18. März mit deutlicher Mehrheit gewählten Bundespräsidenten Dr. h. c. mult. Joachim Gauck und wünscht ihm Freude und gutes Gelingen im höchsten Amt der Bundesrepublik Deutschland.
Wir sind natürlich auch stolz, dass wir in den Reihen der prominenten Preisträger des GOLDENEN LOTES neben Dr. Johannes Rau nun auch den neuen Bundespräsidenten begrüßen dürfen.

Dr. h. c. Joachim Gauck wurde 2002 mit dem „GOLDENEN LOT“, der höchsten Auszeichnung des VDV, in Köln geehrt. Prof. Dagmar Schipanski, Vorjahrespreisträgerin und Laudatorin, dankte damals Joachim Gauck u. a. für sein mutiges selbstständiges politisches Handeln und sein besonderes Engagement: „Durch Ihren persönlichen Einsatz ist die Wende in friedlicher Weise Wirklichkeit geworden. Ihre Auseinandersetzung mit der Geschichte half, die Würde der Stasi-Opfer wieder herzustellen. Der leidenschaftliche Antikommunist und Sympolfigur für eine sinnvolle Beschäftigung mit der Vergangenheit ist für Viele zur politischen und moralischen Instanz geworden“.
Joachim Gauck, bis 2000 Leiter der so genannten „Gauck-Behörde“, hatte sich auch in dieser Funktion hohes Ansehen erworben. Erfreulich, dass Joachim Gauck bei verschiedenen Anlässen auch immer mal wieder auf seine Ehrung mit dem GOLDENEN LOT hingewiesen hat. So auch in einem Interview im November 2011 mit dem Solinger Tageblatt: „ dazu gehören auch ungewöhnliche Preise, wie etwa das GOLDENE LOT...“.

Auch 2003 war Dr. Joachim Gauck bei der Preisverleihung des GOLDENEN LOTES, in diesem Jahr an Wilfried Grunau, in Köln zugegen – diesmal als Vorjahrespreisträger und Laudator. Hier setzte er, für Joachim Gauck beispielhaft, einen besonderen Akzent auf „das unermüdliche gesellschaftliche Engagement des VDV-Präsidenten Wilfried Grunau“.

Wir begleiten wohlwollend und gespannt das künftige Wirken unseres GOLDENEN LOT-Preisträgers 2002 und jetzigen Bundespräsidenten.