zum Content

Neue VDV-Webpräsenz auch für Smartphone und Tablet

20.12.2015 VDVinformiert Von Willibald Dores vor 1 Jahr(en)


Um dem geänderten Userverhalten und der vermehrten Nutzung von Smartphones und Tablets gerecht zu werden, ist der Internetauftritt des VDV komplett überarbeitet worden und seit Mitte Dezember im neuen Design online. Das ist den Usern, die per PC oder/und mit mobilen Endgeräten surfen schön längst aufgefallen - und sie sollten sich nach einigen Klicks auch zurechtgefunden haben; das zumindest zeigen die zahlreichen positiven Rückmeldungen. Allein im November wurden die VDV-Seiten über 18.000 Mal aufgerufen.

Warum mussten die „lieb gewonnenen“ Internetseiten umfassend neu angelegt werden?

"Ziel des neuen Designs ist es, die stark gewachsene Vielfalt der Themen sinnvoller zu strukturieren und zu bündeln, und so das äußere Erscheinungsbild des VDV deutlich zu schärfen", so VDV-Präsident Wilfried Grunau. Und Geschäftsführer Burkhard Kreuter ergänzt: "Der anhaltende Trend zu mobilen Ausgabegeräten hat die technische Ausrichtung unserer neuen Webpräsenz quasi von selbst vorgegeben“. Kernstück der Relaunch-Maßnahmen war die Einführung eines Responsive Webdesigns, auch um den Ansprüchen und Anforderungen der Nutzung von Smartphones und Tablets zu entsprechen.

Großen Wert hat man auf klare Strukturen und intuitive Bedienung gelegt. Es gibt mehr Infos und Service für die VDV-Mitglieder – was auch für den internen Bereich umgesetzt wurde.

Jetzt sind die Nutzer eingeladen, sich durch die neuen Webseiten zu klicken und auf eine spannende „Entdeckungsreise“ zu gehen. Auf Rückmeldungen zur neuen Webpräsenz ist die VDV-Geschäftsleitung gespannt. „An das neue Outfit unserer Internetseite muss man sich erst einmal gewöhnen, es hat aber etwas. Gut gelungen!“, so einer der ersten Kommentare.