zum Content

Neuer VDV-Landesvorsitzender in NIedersachsen gewählt

17.11.2010 VDVinformiert Von Burkhard Kreuter vor 7 Jahr(en)


Der Landesverband Niedersachsen des VDV hat anlässlich seiner Mitgliederversammlung am 06.11.2010 Herrn Dipl.-Ing. Michael Tschöke zum neuen Landesvorsitzenden gewählt. Tschöke tritt damit die Nachfolge von Herrn Dipl.-Ing. Gerhard Kaupa an, der dem Landesverband bisher vorstand und für einen neue Kandidatur als Vorsitzender nicht zur Verfügung stand. VDV-Vizepräsident Klaus Meyer-Dietrich, der als Präsidiumsvertreter an der Veranstaltung teilnahm, gratulierte dem neuen Vorstand zur Fortsetzung der kontinuierlichen und fundierten Arbeit für den VDV im Lande Niedersachen.

 

Der neue Landesvorsitzende Michael Tschöke gehört dem Landesvorstand schon über eine längere Zeit an und hat sich bereits an mehreren Positionen aktiv in die VDV-Arbeit eingebracht. Das VDV-Präsidium gratuliert Herrn Tschöke recht herzlich zu seiner Wahl und wünscht viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.