zum Content
Kurt Andrä und Axel Einnatz (von Links)

Bericht über die Mitgliederversammlung vom 6. November 2008 im Hotel Willkens

Nach der Begrüßung durch den Bezirksvorsitzenden Kurt Andrä sprach auch Burkhard Kreuter, Referent für Bezirksarbeit im LV NRW, zu den Anwesenden und überbrachte außerdem die Grüße vom Landesverbandsvorsitzenden Carsten Muth.

Bezirksvorsitzender Kurt Andrä ehrte im Anschluss die Jubilare des Bezirks. Axel Einnatz bekam für seine 40jährige Mitgliedschaft eine Urkunde und die silberne Verbandsnadel. Die beiden anderen Jubilare, Reinhard Droste – 25 Jahre und Rainer Jansen – 40 Jahre waren leider nicht nach Bonn gekommen.

Allen langjährigen  Mitgliedern herzlichen Dank für die Treue zum Verband!

 

Bevor die Vorstandwahl durchgeführt wurde, rief Kurt Andrä die Veranstaltungen der letzten beiden Jahre in Erinnerung. Höhepunkt war dabei zweifellos die 40-Jahr-Feier des Bezirks. Aber auch Fröhlichs Bierdeckel-Vortrag, der Neujahrsempfang 2007 mit Schwedenfilm und -happen, die Fahrten nach Dresden und Vogelsang oder der Post-Tower-Besuch, alle 13 Bezirksveranstaltungen konnte er mit Bildern nochmals aufleben lassen.

 

Nach dem Kassenbericht von Edgar Martini und dem Bericht des Kassenprüfers Walter Unger konnte der Vorstand entlastet werden. Unter der Wahlleitung von Burkhard Kreuter wurde die Neuwahl/Wiederwahl des Bezirksvorstandes durchgeführt:

1. Vorsitzender: Kurt Andrä

2. Vorsitzender: Edgar Martini

Schriftführer: Hans-Peter Gilles

Kassenverwalter: Edgar Martini

Beisitzer: Rolf Bull, Karl-Heinz Geiger, Robert Kerstein, Gerhard Kinast und Ulrich Rosen

Kassenprüfer: Burckhardt Ahrens (Dr. Klaus Grewe ist noch für ein Jahr gewählt)

 

Der neue/alte Vorstand wird Anfang 2009 ein Programm für die nächste Wahlperiode erarbeiten. Der Vorstand würde es begrüßen, wenn junge Kolleginnen und Kollegen sich zur Mitarbeit am Bezirksgeschehen intensiver beteiligen würden.

Anträge zur Mitgliederversammlung lagen nicht vor.

Gegen 21 Uhr wurde die Mitgliederversammlung beendet.

 

Rolf Bull/Kurt Andrä

<-- zurück