zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

22.06.2018 Nachrichten

Digitalisierung am Arbeitsplatz: Akademiker erledigen immer mehr Routinearbeit

Automatisierung und Digitalisierung führen nicht dazu, dass Beschäftigte ausschließlich kreative Aufgaben übernehmen, während Maschinen die Routinetätigkeiten abarbeiten. Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt: Auch der Arbeitsalltag von Akademikern ist zunehmend durch Routine geprägt. Im Hinblick auf befürchtete negative Beschäftigungseffekte der Digitalisierung könnte das...


22.06.2018 Nachrichten

Tagungsband Immobilienbewertung und Sachverstand am Bau 2018

Der Tagungsband enthält alle Beiträge der EIPOS-Sachverständigentage 2018 zur Immobilien- und Bauschadensbewertung.
Die Fachbeiträge zur Immobilienbewertung befassen sich mit einem breiten Themenmix aus der alltäglichen Bewertungspraxis und gehen darüber hinaus auch auf Sonderfälle ein. So werden beispielsweise die Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung auf die Sachverständigenarbeit, die...


21.06.2018 Nachrichten

Bundesregierung: Grundsteuer-Aufkommen wird gesichert

Die Bundesregierung will die neue Grundsteuer unter Beachtung der Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts, der Sicherung des derzeitigen Aufkommens sowie unter Beibehaltung des kommunalen Hebesatzrechts neu regeln. Dies schreibt die Regierung in ihrer Antwort (19/2589) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/2244). Danach ist sich die Regierung "der Bedeutung der...


21.06.2018 Nachrichten

Neue Fachkräfte für Hessen

Das Land Hessen kann sich über neue Fachkräfte freuen und für 30 junge Menschen heißt das gleichzeitig: Prüfungsstress adé! Die frischgebackenen Absolventen der Ausbildungsberufe Geomatikerin bzw. Geomatiker, Vermessungstechnikerin bzw. Vermessungstechniker sowie Fachkraft für Wasserwirtschaft haben im Frühjahr 2018 ihre Berufsausbildung erfolgreich beendet und wurden am 21. Juni 2018 im Rahmen...


21.06.2018 Nachrichten

Baden-Württemberg: Große Fachtagung Geoinformation und Landentwicklung

„Die Flurneuordnungs- und Vermessungsverwaltung ist für die Zukunft gut aufgestellt. Sie passt sich den sich ständig ändernden Rahmenbedingungen an und entwickelt sich stetig weiter“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, auf der Großen Fachtagung Geoinformation und Landentwicklung am Mittwoch (20. Juni) in Aalen (Ostalbkreis). Unter der Überschrift...


20.06.2018 Nachrichten

Buchtipp: Digitalisierung: Segen oder Fluch?

Es ist noch gar nicht so lange her, da sahen viele in der Digitalisierung nur einen Hype, ein neues Spielfeld für Technikfreaks und das wirre Gedankengut einer jungen Generation irgendwo in der San Francisco Bay Area. Mittlerweile belegen die Technologiekonzerne Apple, Alphabet (Google), Microsoft, Amazon und Facebook die ersten drei und insgesamt fünf der ersten zehn Plätze unter den weltgrößten...


20.06.2018 Nachrichten

Duales Studium: OTH Amberg-Weiden kooperiert mit dem Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Im Wintersemester startet an der OTH Amberg-Weiden der Studiengang Geoinformatik und Landmanagement. Das neue Angebot kann auch dual mit vertiefter Praxis studiert werden. Dafür arbeitet die Hochschule mit dem Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung zusammen. Am vergangenen Montag haben beide Partner den Kooperationsvertrag im Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung...


20.06.2018 Nachrichten

Punktgenaue Aussaat in der Landwirtschaft - VermGeo SH startet neuen SatellitenkorrekturdatendienstL

Seit dem 1. Juni stellt das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein (LVermGeo SH) Satellitenkorrekturdaten, einen so genannten R-HEPS-Dienst (reduzierter hochpräziser Echtzeit-Positionierungsservice), zur Verfügung. Damit erweitert das LVermGeo SH sein Angebot im Bereich der Satellitenpositionierungsdienste.Nicht nur in der Kataster- und Landesvermessung werden...


20.06.2018 Nachrichten

Wichmann Innovations Award

Auch 2018 verleiht der Wichmann Verlag wieder den Wichmann Innovations Award in den Kategorien „Hardware“ und „Software“.Der Preis wird in einem zweistufigen Abstimmungsverfahren vergeben: Im ersten Step des Abstimmungsverfahrens wählt eine unabhängige Expertenjury aus den Einreichungen die Top-Produkte und -Anwendungen nach den Kriterien „Innovationsgrad“, „Nutzerfreundlichkeit“ und...


19.06.2018 Nachrichten

Diensthandy im Urlaub

Für den Arbeitgeber im Urlaub erreichbar? Pflicht oder Kür?


16.06.2018 Nachrichten

Entwicklung von Quantencomputern

Über den derzeitigen Stand bei der Entwicklung von Quantencomputern hat kürzlich der Bundestagsausschuss Digitale Agenda mit sieben geladenen Experten diskutiert. Dabei wurde deutlich, dass derzeit noch nicht absehbar ist, wann es den ersten leistungsfähigen Quantencomputer geben wird, der statt mit Bits mit sogenannten Qubits arbeitet, die sich nicht nur in einem Zustand - Null oder Eins -...


16.06.2018 Nachrichten

Hilfe bei der Unternehmensnachfolge

Um Hilfen bei der Unternehmensnachfolge speziell bei kleinen und mittleren Betrieben (KMU) geht es in einer Kleinen Anfrage (19/2608) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Besonders in ländlichen Räumen und Kleinstädten seien KMU oft die größten Arbeitgeber vor Ort und wichtig für Zusammenhalt und Lebensqualität, begründen die Abgeordneten ihre Anfrage. Gerade in solchen Gegenden indes sei die...


16.06.2018 Nachrichten

Grunderwerbsteuer-Freibetrag abgelehnt

Der Finanzausschuss des Deutschen Buindestages hat die Forderung der FDP-Fraktion abgelehnt, einen Freibetrag bei der Grunderwerbsteuer anzuheben und damit für eine Erhöhung der Wohneigentumsquote zu sorgen. In der von der Vorsitzenden Bettina Stark-Watzinger (FDP) geleiteten Sitzung am Mittwoch votierten die Fraktionen von CDU/CSU, SPD, AfD, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen gegen einen...


15.06.2018 Nachrichten

Die Vermessung von Himmel und Erde: Jahrestagung der Gesellschaft für Archäoastronomie im Dortmunder MKK

Die „Gesellschaft für Archäoastronomie“ (GfA) hält ihre Jahrestagung zum ersten Mal in Dortmund ab: Vom 28. Juni bis 1. Juli treffen sich rund 40 Mitglieder und Tagungsgäste im Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte sowie im Studio B der Stadt- und Landesbibliothek.
Motto der Jahrestagung ist „Maß und Mythos, Zahl und Zauber – Die Vermessung von Himmel und Erde“ – passend zum...


15.06.2018 Nachrichten

Kreis Recklinghausen: Kooperationsvertrag macht maßgenaue Gebäudemodelle möglich - Geoinformationen zum Anfassen

3-dimensionale Geodaten und 3-dimensionaler Druck sind in der Praxis angekommen: Der Landrat des Kreis Recklinghausen Cay Süberkrüb und die Schulleiterin des Max-Born-Berufskollegs, Simone Holl, haben heute einen Kooperationsvertrag für eine Zusammenarbeit im Bereich Geoinformation und Vermessung unterschrieben.
"Die Kooperation bietet der Kreisverwaltung neue Möglichkeiten. Gleichzeitig...


14.06.2018 Nachrichten

Auch ThüringenForst stellt „Offene Geodaten“ bereit

„Offene Geodaten sind der Motor für die digitale Gesellschaft“, sagt die Thüringer Infrastrukturministerin Birgit Keller und stellt anlässlich des 11. Thüringer GIS-Forums 20 Datensätze der ThüringenForst-AöR als frei nutzbare Daten für jedermann, ohne Registrierung, kostenfrei und ohne Zugangsbeschränkungen im Internet zum Download zur Verfügung.Die umfangreiche Öffnung der Geodatenspeicher der...


14.06.2018 Nachrichten

Datenschutz-Grundverordnung

Die Fraktion der FDP hat einen Antrag zum Thema Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eingebracht (19/2693). Danach soll der Bundestag sein Bedauern darüber zum Ausdruck bringen, dass die Bundesregierung es nicht geschafft habe, das deutsche Datenschutzrecht trotz einer zweijährigen Übergangszeit rechtzeitig an die DSGVO anzupassen. Daraus resultierten eine große Verunsicherung der deutschen...


14.06.2018 Nachrichten

Massenverlust des Antarktischen Eisschilds hat sich beschleunigt

Massenverluste des Antarktischen Eisschilds ließen den globalen Meeresspiegel in den vergangenen 25 Jahren um 7,6 Millimeter steigen, davon allein in den letzten fünf Jahren um 3,0 Millimeter. In der Westantarktis beträgt der Massenverlust heute annähernd 160 Gigatonnen pro Jahr. Dies hat die internationale Studie „Ice Sheet Mass Balance Inter-Comparison Exercise (IMBIE)“ ermittelt, deren...


14.06.2018 Nachrichten

Begegnungen mit der Vielseitigkeit der Geodäsie

 Erfolgreicher "Tag der Geodäsie" in der Bochumer InnenstadtDie Hochschule Bochum stellte am Samstag, den 9. Juni das facettenreiche Berufsbild der Geodäsie der Bochumer Bevölkerung vor. Gemeinsam mit der Technischen Hochschule Georg Agricola, dem Regionalverband Ruhr sowie zahlreichen Berufsverbänden informierte sie auf dem Husemannplatz über eine moderne, vielseitige und...


12.06.2018 Nachrichten

Ländlicher Raum: Die FHWS fördert mobile 3D-Vermessung für kleinere und mittlere Unternehmen

Der Studienbereich Geo der Hochschule Würzburg-Schweinfurt (FHWS), Fakultät für Kunststofftechnik und Vermessung, wird die Entwicklung des ländlichen Raumes in Bayern im Themenbereich der 3D-Vermessung durch Förderungen des Europäischen Sozialfonds für Deutschland, der Virtuellen Hochschule Bayern und des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration im Rahmen...