zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

Die Vermessung des Bamberger Doms

30.07.2018 Nachrichten Von Otto-Friedrich-Universität Bamberg vor 84 Tagen


Der Bamberger Dom wird eine Woche lang mit verschiedenen Messgeräten durchleuchtet. Bild Till Sonnemann, Universität Bamberg

Der Bamberger Dom wird eine Woche lang mit verschiedenen Messgeräten durchleuchtet. Bild Till Sonnemann, Universität Bamberg

Internationale Studierende testen zerstörungsfreie Techniken „Sammeln Sie Geld für einen guten Zweck?“, witzelt ein Passant auf der Oberen Brücke im Vorübergehen, der einen neugierigen Blick auf die am Boden liegenden Geräte wirft. Kabel und Köfferchen schmücken die Brücke, die bereits um 8 Uhr morgens zahlreiche Radfahrer, Fußgänger und Lieferfahrzeuge überqueren. Welche Schwingungen erzeugen sie auf dem Gemäuer? Genau das misst ein Forscherteam mit technischen Geräten: diese kleinsten...

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!