zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

Geodateninfrastrukturen in der öffentlichen Verwaltung

06.09.2017 Nachrichten Von Disy Informationssysteme GmbH vor 77 Tagen


Die Disy Informationssysteme GmbH präsentiert auf der diesjährigen INTERGEO vom 26. bis 28. September Highlights aus dem Software- und Dienstleistungsangebot. Neben der brandneuen Cadenza-Version und der mobilen Datennutzung auf Smartphones wird zusammen mit Talend das neue Geo-ETL-Tool für die Geodatenverarbeitung vorgestellt und der Nutzen öffentlicher Geodateninfrastrukturen im Rahmen eines Fachvortrages beim INTERGEO-Kongress beleuchtet.

Vom 26. bis 28. September 2017 können sich die Besucher in Halle 3.1 am Stand C3.025 über die aktuellen Highlights aus dem Karlsruher Software- und Beratungshaus informieren. Seit der Gründung vor 20 Jahren steht Disy wie kein anderes Unternehmen für GIS und Reporting „made in Germany“. Mit der Cadenza-Plattform hat Disy eine leistungsstarke Software entwickelt, die als Kerntechnologie in zahlreichen räumlichen Berichtssystemen, landesweiten Datenportalen, Fachanwendungen und mobilen Lösungen...

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!