zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

Keine Prognosen zur Grundsteuer C

10.02.2020 Nachrichten Von Deutscher Bundestag vor 9 Tagen


Bild: Pixabay (CC0)

Bild: Pixabay (CC0)

Gemeinden erhalten ab dem Jahr 2025 die Möglichkeit, aus städtebaulichen Gründen für baureife Grundstücke als besondere Grundstücksgruppe innerhalb der unbebauten Grundstücke einen gesonderten Hebesatz festzusetzen (Grundsteuer C). Dies erläutert die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/16698) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/16189). Ob und inwieweit Kommunen von der Grundsteuer C Gebrauch machen würden, könne im Voraus nicht abgeschätzt werden. Auch Prognosen zur...

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!