zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

Neuer Klimawächter im All: Sentinel-6 beobachtet den globalen Anstieg der Meeresspiegel

21.11.2020 Nachrichten Von DLR vor 3 Tagen


Vat­na­jö­kull-Glet­scher auf Is­land. Credit: Contains modified Copernicus Sentinel data (2019), processed by ESA

Vat­na­jö­kull-Glet­scher auf Is­land. Credit: Contains modified Copernicus Sentinel data (2019), processed by ESA

Mit Sentinel-6 Michael Freilich soll nun ein neuer Klimawächter die Erde aus dem All beobachten: Am 21. November 2020 um 18:17 Uhr mitteleuropäischer Zeit (9:17 Uhr Ortszeit) ist der achte Satellit des europäischen Copernicus-Programms mit einer Falcon-9-Trägerrakete von der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien (USA) gestartet. "Der Klimawandel ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit", erklärt Dr. Walther Pelzer, Vorstand für das Raumfahrtmanagement im Deutschen Zentrum...

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!