zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

Projekt EMSec: Entführte Fähren, die Suche nach dem Mann über Bord und driftendes Popcorn

04.09.2016 Nachrichten Von DLR vor 348 Tagen


Der ungefährliche Gefahrstoff. Bildquelle: DLR (CC-BY 3.0)

Der ungefährliche Gefahrstoff. Bildquelle: DLR (CC-BY 3.0)

Im Lagezentrum leuchtet auf dem Bildschirm ein Alarm auf - eine Personenfähre hat scheinbar grundlos ihren geplanten Kurs verlassen. Schließlich verschwindet das AIS-Signal (Automatic Identification Signal) auf der Anzeige. Spätestens jetzt müssen alle schiffsspezifischen Informationen angefordert und miteinander abgeglichen werden, um die Lage schnell zu klären und unverzüglich handeln zu können. Für das Projekt EMSec (Echtzeitdienste für die Maritime Sicherheit - Security) gehört dieses...

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!