zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

Social Media ist für Politiker unverzichtbar

07.09.2017 Nachrichten Von BITKOM vor 17 Tagen


Fast alle Bundestagsabgeordneten sind auf Facebook, zwei Drittel auf Twitter und ein Drittel auf Instagram.
 
Je nach Fraktion und Bundesland werden Soziale Netzwerke sehr unterschiedlich genutzt.
 
Geringe Präsenz auf Plattformen für junge Zielgruppen.

Bildquelle: bitkom

Bildquelle: bitkom

Private Einblicke auf Facebook, politische Diskussionen auf Twitter und Schnappschüsse vom Wahlkampf-Stand auf Instagram: Für Politiker ist Social Media ein wichtiges Instrument für öffentliche und politische Präsenz. 608 der derzeit 630 Bundestagsabgeordneten sind in mindestens einem sozialen Netzwerk aktiv (97 Prozent). Am populärsten ist Facebook (580 von 630; 92 Prozent), gefolgt von Twitter (387 von 630; 61 Prozent) und Instagram (196 von 630; 31 Prozent). Bei dem unter Jungwählern...

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!