zum Content

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

„Woche der Geodäsie": Fachleute des Kreises Borken vermittelten am Berufskolleg Borken interessante Einblicke in das Berufsfeld der Vermesser und Geomatiker

13.07.2018 Nachrichten Von Pressedienst des Kreises Borken vor 68 Tagen


Vermessungsingenieur Daniel Bätz (rechts im Bild) erklärt den Schülern den Einsatz eines Tachymeters. Bild: Kreis Borken

Vermessungsingenieur Daniel Bätz (rechts im Bild) erklärt den Schülern den Einsatz eines Tachymeters. Bild: Kreis Borken

Dienstliches Tachymeter und private Smartphones waren gefordert Handy-Nutzung während des Schulunterrichts? Das gibt’s doch nicht. Aber als jetzt vier Fachleute des Fachbereichs Geoinformation und Liegenschaftskataster der Kreisverwaltung das Berufskolleg Borken besuchten, war das ausnahmsweise mal anders: Im Rahmen der „Woche der Geodäsie" informierten dort der zuständige Abteilungsleiter Heinz Kroschner, Vermessungsingenieur Daniel Bätz, Vermessungstechniker Michael Gesicki sowie Bernd...

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!