zum Content

Deutschland benötigt eine digitale Zukunft: IfKom im Gespräch mit NIK - Nürnberger Initiative für die Kommunikationswirtschaft e.V. und dem Förderverein International Co-operative Studies (I.C.S.) e.V.

05.03.2019 ZBInews vor 81 Tagen


IfKom Pressefoto 6 2019 03 05 NIK ICS Schrall Leymann thumbWohlstand und Industrie sind in Deutschland eng miteinander verbunden. Folglich müssen wir auch künftig unsere technologische Entwicklungsfähigkeit unter Beweis stellen. Zu diesem Thema trafen sich kürzlich die Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) mit der Geschäftsführerin NIK - Nürnberger Initiative für die Kommunikationswirtschaft e.V., Inci Strauß und dem Geschäftsführer des Fördervereins International Co-operative Studies (I.C.S.) e.V., Thomas Schauer.