zum Content

Führungskräfte fordern Digitalministerium

09.02.2020 ZBInews vor 224 Tagen


Mit Unverständnis reagieren die Führungskräfte in Deutschland auf Aussagen von SPD-Chefin Saskia Esken, die das Digitalkabinett für ausreichend hält, um die politische Gestaltung der Digitalisierung voranzubringen, „statt immer wieder diese aus den 80er-Jahren gefallene Idee eines Digitalministeriums aufzuwärmen“. Der Berufsverband DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte fordert dagegen, die rasche Einführung eines Digitalministeriums.