zum Content

Auswirkungen von Überschwemmungen auf Immobilienwerte

04.07.2019 sonstige Termine Von Burkhard Kreuter vor 75 Tagen


Termin: 12.09.2019 17:00
Ort: Potsdam


Aufgrund des fortschreitenden Klimawandels und dem weiteren Anstieg der Flächenversiegelung ist auch in Deutschland mit einer Zunahme von extremen Überschwemmungsereignissen zu rechnen. Dieser Sachverhalt kann sich auch auf den Wert einer Immobilie auswirken. Im Rahmen des Vortrages werden Methoden zur Qualifizierung und Quantifizierung des Einflusses eines Überschwemmungsrisikos vorgestellt und erläutert. Darüber hinaus werden Empfehlungen für die Bewertung in der Praxis, sowohl für die amtliche Wertermittlung als auch den freien Sachverständigen, gegeben.

Referent
Dr.-Ing. Sebastian Kropp
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Stadtentwicklungsamt

Ort
LGB (Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg),
14473 Potsdam, Heinrich-Mann-Allee 103 Haus 48, Raum 416 – Eingang über den Innenhof

Erreichbarkeit
Tram 91, 92, 93, 96, 98 und 99; Haltestelle: Kunersdorfer Straße;
KfZ-Zufahrt über: Horstweg

Kosten
keine; auch Nicht-Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen

Post-Kolloquium
El Puerto, Lange Brücke 6, 14467 Potsdam