zum Content

Geodäsie in Baden-Württemberg

23.10.2020 sonstige Termine Von Burkhard Kreuter vor 42 Tagen


Termin: 03.12.2020
Ort: online


Bild: Pixabay CCO

Die Geodäsieverbände in BW haben für den 03. Dezember 2020 an der Hochschule für Technik Stuttgart ein Halbtagesseminar zum Thema „Geodäsie in Baden Württemberg zur LBO, BauNVO, PlanV, Abstandsflächen……“ geplant und die Veranstaltung in verschiedenen Medien beworben.

70 Kolleginnen und Kollegen haben sich bereits zum Seminar angemeldet

Nachdem die Corona-Problematik aber leider immer größer wird, haben die Verbändevertreter entschieden, die Veranstaltung als WEBINAR durchzuführen. Dazu ist keine räumliche Präsenz an der HfT notwendig.

Sie können über eine Videokonferenz im Büro oder in Ihrer Wohnung am Seminar teilnehmen und sich auch von dort mit Fragen an der Diskussion beteiligen. Die Voraussetzungen bzw. Abläufe sind wie folgt:

- Sie benötigen einen leistungsfähigen Internetzugang, ein Gerät mit Lautsprecher und integrierter Kamera und einen aktuellen Browser,

- Sie erhalten einen Zugangscode, mit welchem Sie sich am Seminartag ab 12.30 Uhr in das WEBINAR einloggen können.

- Die PowerPoint Folien der Referenten erhalten Sie vorab per Mail zugesandt.

- Spezielle Fragen bzw. Praxisbeispiele zu den Seminarthemen können Sie bis zum 18.11.2020 bei der abv Geschäftsstelle einreichen, damit die Referenten sich darauf vorbereiten und in der geplanten Diskussionsrunde darauf antworten können.

- Die Teilnahmebescheinigung und Rechnung erhalten Sie nach der Veranstaltung per Post oder Mail.

- Da die ursprünglich geplante Bewirtung bei der Kaffeepause und der anschließende Stehempfang entfallen, reduzieren wir die Seminargebühren wie folgt:

 

Mitglieder der Geodäsieverbände 60,00 €

Mitglieder in Ausbildung, Studenten 30,00 €

Nichtmitglieder 90,00 €

Das detaillierte Programm können Sie dem anhängenden Flyer entnehmen.

Durch die Umstellung auf ein WEBINAR können noch weitere Gäste angenommen werden. Bitte melden Sie sich an und werben Sie in Ihrem beruflichen Umfeld für die Veranstaltung.

Die Verbändevertreter glauben mit der Umstellung auf ein WEBINAR den in der derzeitigen Situation richtigen Weg gefunden zu haben.

Trotzen wir der Pandemie und halten uns dennoch fachlich fit!!

 

Seminar zu den Themenbereichen:

Landesbauordnung, aktuelle Rechtsprechungen zum Bauordnungsrecht, Baunutzungsverordnung, ergänzende Bestimmungen für Lagepläne aus dem Baugesetzbuch, -BauNVO, PlanV und Abstandsflächenrecht.

Seminarinhalte

Dieses Seminar soll Grundlagen im allgemeinen Bereich des Baurechts und im Bereich des Lageplans zum Baugesuch vermitteln. Dabei wird vertieft auf die seit 2019 geltenden Regelungen eingegangen. Es werden Themen und Fragen besprochen, die sich aus der bisherigen Anwendung ergeben haben.

Der erste Teil befasst sich allgemein mit Ausführungen zur LBO. Anhand ausgesuchter Beispiele wird die aktuelle Rechtsprechung zur LBO 2019 diskutiert und auf besonders wichtige Entscheidungen hingewiesen.

Der zweite Teil ist speziell dem Gebiet Lageplan zum Baugesuch mit dessen Inhalt und Besonderheiten gewidmet. Ein wesentlicher Bestandteil werden die geänderten Bestimmungen zum Abstandsflächenrecht (§§ 5 bis 7 LBO) sowie das Zusammenwirken der LBO mit dem Nachbarrechtsgesetz (NRG) sein. Hierzu können Problemfälle und insbesondere Beispiele diskutiert werden.

Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Ingenieurbüros und ÖbVIs, der Bauverwaltung sowie von Baurechts-, Stadtplanungs- und Liegenschaftsämtern etc. Konkret an alle, die sich mit Bauvorlagen und insbesondere mit Abstandsflächenregelungen und Berechnungen befassen.

Die weiteren Details entnehmen Sie bitte der nachstehenden Datei.