zum Content
26.12.2019 VDVinformiert

Sie ziehen um? Oder Ihre Bankverbindung?

Dann vergessen Sie bitte nicht, auch dem VDV Ihre neue Adresse mitzuteilen (ein Nachsendeantrag der Deutschen Post gilt übrigens nicht für Zeitschriften).
Sollte sich auch Ihre Bankverbindung geändert haben, hier teilen Sie uns Ihre Änderungen bitte mit.


25.12.2019 VDVinformiert

Teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit

Sie können uns die ehrenamtliche Arbeit bei der VDV-Mitgliederverwaltung erheblich erleichtern.
Lassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse bitte zukommen (soweit uns diese noch nicht vorliegt). Gerne per Mail an info@VDV-online.de.
Damit erleichtern Sie uns die Kontaktaufnahme mit Ihnen.

Dipl.-Ing. Burkhard Kreuter
VDV-Geschäftsführer
____________________________________________
Verband...


24.12.2019 VDVinformiert

Folgen Sie uns auf Twitter!

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter!
Hier twittert der VDV: https://twitter.com/vdvmagazin
und hier der ZBI-Präsident: https://twitter.com/WilfriedGrunau


19.12.2019 BILDUNGSWERK VDV

Geodäsie 2020 – Digital von der Aufgabe zur Realisierung

Seminar 02220 des BILDUNGSWERK VDV
Seminarinhalte
Nicht nur Messverfahrenstechniken unterliegen einem wachsenden Digitalisierungs- und Automatisierungsprozess, auch die Handhabung von digitalen Datenbeständen verlässt z.B. schrittweise konventionelle Speichermedien zugunsten cloudbasierter Lösungswege. Wertschöpfungspotentiale verlagern sich digital unterstützt von der Datenerhebung...


18.12.2019 BILDUNGSWERK VDV

30. Jahresseminar "Bauabrechnung"

Das 30. Jahresseminar “B A U A B R E C H N U N G“ findet am Donnerstag u. Freitag, 19.-20. März 2020 in der Landesgewerbeanstalt Bayern, 97082 Würzburg, Dreikronenstraße 31, statt.
Beginn: 19. März um 9.45 Uhr, Ende: 20. März um ca. 16.00 Uhr
Auf diesem traditionellen Zwei-Tages-Seminar werden praktische Fälle und Problemstellungen der Bauleistungsabrechnung von Hoch-, Tief- und...


18.12.2019 ZBInews

Deutsche Bahn öffnet ihr Glasfasernetz für Telekommunikationsbranche

Glasfasernetz bundesweit auf 18.500 Kilometer Länge offen für Telekommunikationsanbieter und Mobilfunkunternehmen / DB-eigene Flächen erleichtern Mobilfunkinfrastrukturausbau / DB broadband GmbH gegründet
Die Deutsche Bahn (DB) öffnet ihr Glasfasernetz entlang der Schienen. Telekommunikationsanbieter können ab sofort freie Dark-Fiber-Kapazitäten der DB-Datenleitungen in ganz Deutschland nutzen....


14.12.2019 ZBInews

Netzausbau-Vorschläge der Monopolkommission schnell umsetzen!

Die Empfehlungen aus dem aktuellen Sektorgutachten Telekommunikation der Monopolkommission sollten nach Ansicht des Verbandes IfKom (Ingenieure für Kommunikation e. V.) zügig umgesetzt werden.


14.12.2019 VDVinformiert

Rahmenvertrag für VDV-Mitglieder bei der DKV Krankenversicherung AG

Der VDV hat mit der DKV Krankenversicherung AG einen Rahmenvertrag abgeschlossen.
Wer profitiert davon? Sie als Mitglied im Verband Deutscher Vermessungsingenieure sowie Ihre Familienangehörigen!
Dazu gibt es eine eigene Internetseite, wo Sie die Vorteile erkennen können.
Auch wer bereits Mitglied bei der DKV Krankenversicherung AG ist und seinen Vertrag vor dem 21.12.2013 abgeschlossen...


13.12.2019 VDVinformiert

Rahmenvertrag mit Rechtsanwälten

Rahmenvertrag mit Rechtsanwälten
Der Verband Deutscher Vermessungsingenieure hat für seine Mitglieder einen Rahmenvertrag mit
FRIEDRICH GRAF VON WESTPHALEN & PARTNER mbB | RECHTSANWÄLTE
abgeschlossen.
Die VDV-Mitglieder können ab sofort die rechtliche Beratung durch den
Rechtsanwalt Dr. Michael Körner LL.M.
in Anspruch nehmen. Für eine Erstberatung ist eine pauschale Gebühr...


10.12.2019 VDVinformiert

Umfrage zur Work-Life-Balance

Sind Sie zurzeit in einer Organisation, einer Institution oder einem Unternehmen erwerbstätig? Dann wäre es super, wenn Sie sich 10 Minuten Zeit nehmen, um an meiner Forschung zur Work-Life-Balance teilzunehmen, die ich im Zuge meiner Masterarbeit durchführe.
Das Ziel der Untersuchung ist es, das Konflikt- und Bereicherungspotential der privaten und beruflichen Rolle sowie die Förderung dieses...


28.11.2019 ZBInews

Evaluation der Baugesetzbuchnovelle

Auswirkungen einer Baugesetzbuchnovelle vom Mai 2017 stehen im Mittelpunkt der Antwort (19/14366) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Die Novelle zielt darauf ab, in Außenbereichen schneller und unkomplizierter Wohnbebauungen zu genehmigen. Die Bundesregierung gibt in der Antwort Teile einer Abfrage unter Bundesländern wieder; unter anderem geht es um Baugenehmigungen und...


27.11.2019 ZBInews

IfKom begrüßen Ergebnisse der Digitalklausur der Bundesregierung

Die Ingenieure für Kommunikation e. V. (IfKom) halten die Ergebnisse der Digitalklausur der Bundesregierung für zielführend und begrüßen die beschlossenen Maßnahmen. Die Herausforderungen bestehen allerdings in der Umsetzung der dort behandelten Strategien und Eckpunkte.


27.11.2019 ZBInews

Elektrifizierung des Eisenbahnnetzes

Die geplante Erhöhung des Elektrifizierungsgrads im deutschen Eisenbahnnetz thematisiert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/14919). Die Bundesregierung wird gefragt, wie viele Streckenkilometer des Bundesschienenwegenetzes Ende 2017 elektrifiziert waren und welcher Elektrifizierungsgrad sich daraus ergibt. Wissen wollen die Abgeordneten auch, welchen...


27.11.2019 ZBInews

Stellenmanagement bei der WSV

Für das Stellenmanagement der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) und der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS) interessiert sich die FDP-Fraktion. In einer Kleinen Anfrage (19/14846) wollen die Abgeordneten von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie viele unbesetzte Stellen es zum jetzigen Zeitpunkt in der WSV und in der GDWS gibt und wie viele davon aktuell...


22.11.2019 ZBInews

EU-Richtlinie zum Gesellschaftsrecht erlassen: Nachteile für die Mitbestimmung abwenden

Diese Woche hat die EU eine Richtlinie erlassen, die die Niederlassungsfreiheit fördern und grenzüberschreitende Umwandlungen, Verschmelzungen und Spaltungen europäischer Unternehmen erleichtern will. Sie kann aber auch zu gravierenden Nachteilen für die deutsche Mitbestimmung führen – das muss dringend verhindert werden, so der DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte.


22.11.2019 ZBInews

IfKom beim Landtagstalk der SPD-Landtagsfraktion NRW

Unter dem Titel „Gelernt ist längst nicht mehr gelernt - Weiterbildung und Qualifizierung in der digitalen Arbeitswelt“ fand am 21. November im Plenarsaal des Landtages NRW in Düsseldorf ein Landtagstalk mit dem Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, statt.


21.11.2019 ZBInews

IfKom und DFK intensivieren ihre Zusammenarbeit

Zwischen dem DFK – Verband der Fach- und Führungskräfte e. V. und den Ingenieuren für Kommunikation (IfKom e. V.) besteht seit Jahren eine enge und vertrauliche Zusammenarbeit. Um künftig noch enger zusammenzuarbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen, besiegelten DFK und IfKom kürzlich eine Kooperationsvereinbarung. Sie dient dem Informationsaustausch, der gegenseitigen Unterstützung der...


20.11.2019 ZBInews

IfKom und FinAF fordern mehr nachhaltige Ingenieurkompetenz

Deutschland braucht insbesondere bei den Hochtechnologie-Produkten qualifizierte Ingenieure, um global wettbewerbsfähig bleiben zu können. Für diese Herausforderung ist die Ingenieurkompetenz zum einen im Hinblick auf die Technolgieentwicklung zu fördern und zum anderen die Verantwortung von Ingenieuren nachhaltig zu verbessern. Dies war kürzlich Thema eines Gesprächs zwischen IfKom – Ingenieure...


20.11.2019 ZBInews

HRK-Appell an Bundesrat zum Berufsbildungsgesetz: Keine hochschulähnlichen Berufsbezeichnungen zulassen

Die Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat den Protest gegen hochschulähnliche Bezeichnungen für berufliche Abschlüsse erneut unterstrichen. Die deutschen Hochschulen wenden sich entschieden dagegen, die Verschiedenheit von hochschulischer und beruflicher Bildung gezielt zu verwischen und damit nicht nur das Profil der akademischen, sondern auch der beruflichen Bildung...


18.11.2019 ZBInews

Deutsche Schulen brauchen digitale Infrastruktur und Medienkompetenz der Lehrerinnen und Lehrer

Kürzlich stellte die Universität Paderborn die Ergebnisse der International Computer and Information Literacy Study (ICILS) vor. Danach schneiden Schülerinnen und Schüler sowie Schulen in Deutschland nur mittelmäßig im internationalen Vergleich ab. Über dieses Thema sprach der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Sattelberger mit IfKom – Ingenieure für Kommunikation und ZBI – Zentralverband der...


Treffer 1 bis 20 von 146