zum Content
13.02.2010 VDVinformiert

Berufspolitische Deklaration / 7-Punkte-Programm

BDVI, DVW und VDV stellen sich der Verantwortung, das Berufsfeld der Geodäsie als Ingenieurdisziplin gemeinsam zukunftsfähig zu entwickeln. Unter dem Oberbegriff "Geodäsie" als Marke fassen die Verbände die gesamte Bandbreite der Tätigkeitsfelder  zusammen.

Die Aufgabenstellung wird von der gemeinsamen Überzeugung getragen, dass die gesellschaftliche und wirtschaftliche...


05.02.2010 BILDUNGSWERK VDV

VDV-Seminar am 11.-12.03.2010: Bauabrechnung: Jahrestagung 2010

Auf diesem traditionellen Zwei-Tages-Seminar werden praktische Fälle und Problemstellungen der Bau­leistungs-Abrechnung von Hoch-, Tief- und Straßenbaumaßnahmen sowohl aus der Sicht des Aufstellers beim Auftragnehmer als auch aus der Sicht des Prüfers behandelt. Es referieren Fachleute aus Unternehmen, Ingenieurbüros und der Verwaltung. Außerdem sind ausführliche Diskussionen und...


30.01.2010 BILDUNGSWERK VDV

VDV-Seminar am 02.03.2010: Messen im Bauwesen - Bauwerksüberwachung

Seminar-Nr. 9110
Beginn:  02.03.2010 um 09:00 Uhr
Ende:     02.03.2010 um 17:00 Uhr

Themen der Veranstaltung:
- Bauwerksüberwachung, Einführung
- Rechtliche Aspekte bei der Bauwerksüberwachung
- Möglichkeiten zur informationstechnischen Aufbereitung von Messdaten
- Herstellung und Überwachung einer Dichtsohle mittels RFID-Technik
- Untersuchung des Trag- und...


27.01.2010 VDVinformiert

VDV-Bezirk in Neubrandenburg gegründet

In Anlehnung an die Bremer Erklärung erfolgte im Jahre 2009 ein erstes Gespräch mit Ulrich Frisch, dem Landesvorsitzenden des DVW M-V zur Zusammenarbeit der Landesverbände. Weitere Gespräche mit den Vorsitzenden der DVW-Bezirksgruppen Schwerin und Neubrandenburg folgten. Erstes Ergebnis dieser Gespräche ist die gegenseitige Einladung zu den Mitgliedertreffen der beiden Berufsverbände....


24.01.2010 VDVinformiert

Akademischer Grad "Diplom-Ingenieur" muss bleiben!

In der Diskussion um die Umsetzung der "Bologna-Erklärung" sind sich die drei Spitzenverbände, der VDV (Verband Deutscher Vermessungsingenieure e.V.), der BDVI (Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V.) und der DVW (Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e.V.) einig: Der Deutsche "Diplom-Ingenieur" ist weltweit anerkannt und erfährt hohe...


10.01.2010 VDVinformiert

Von Mensch zu Mensch

Haben auch Sie gute Vorsätze für das neue Jahr gefasst? Dann wünsche ich Ihnen viel Erfolg dabei, diese umzusetzen.
Wenngleich der Jahreswechsel schon ein paar Tage her ist, können immer noch Entscheidungen getroffen werden. Beispielsweise für das Leben. Das ist ganz einfach und jeder kann es: Es geht darum, einen Organspendeausweis auszufüllen und bei sich zu tragen.
Natürlich...


13.12.2009 VDVinformiert

KonVerS-Tagung in Dresden

Vom 03. bis zum 06. Dezember fand die Konferenz für Vermessungsstudienerde und Kartographen der Fachhochschulen im deutschsprachigen Raum, an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Dresden) statt. Es war nach 2001, 2005 und 2007 die vierte KonVerS in Sachsen. Die 27 Helfer und insbesondere der Fachschaftsrat der Fakultät Geoinformation der HTW schnürte den 54 Teilnehmern aus ganz...


03.12.2009 VDVinformiert

Politische Gespräche in Berlin

Nach der Wahl ist vor der Wahl, und so gilt es nach dem Regierungswechsel neue politische Kontakte zu knüpfen, bestehende Verbindungen in die Politik zu pflegen und die berufspolitischen Positionen des VDV gegenüber neuen und alten Akteuren deutlich zu machen. Bereits wenige Tage nach der Konstituierung des 17. Deutschen Bundestages gab es deshalb erste Gespräche von Mitgliedern des...


28.11.2009 VDVinformiert

Bildungsreform: VDV fordert Nachbesserungen an Bologna-Umsetzung

Der Bundesvorstand des VDV fordert die Bildungspolitiker aus Bund und Ländern nachdrücklich auf, die Vorgaben des Bologna-Prozesses gründlich nachzubessern. Zwar werde das Bachelor-Master-System vom VDV grundsätzlich befürwortet, gleichwohl seien in der Realisierung gravierende Fehler gemacht worden, die es dringend zu beheben gelte, so die einhellige Meinung des VDV-Bundesvorstandes.

Der VDV...


27.11.2009 VDVinformiert

Höhere Qualität und exklusiver Service für Mitglieder

Eine neue Infrastruktur, neue Webtechnologien und zahlreiche Innovationen für mehr Bedienungskomfort prägen die Homepage des VDV. Anlässlich der Bundesvorstandssitzung des VDV in Hannover wurde nun auch offiziell die neue VDV-Stellenbörse freigeschaltet. Über eine transparent gehaltene und benutzerfreundliche Oberfläche können hier problemlos Stellenangebote und Stellengesuche von jedermann...


06.11.2009 VDVinformiert

Bundesingenieurkammer: Diplom-Ingenieur neben Bachelor und Master erhalten

Die verschiedenen Bachelor- und Masterstudienabschlüsse des Ingenieurwesens zeichnen sich durch eine starke inhaltliche Bandbreite aus. Eine Vergleichbarkeit der Studieninhalte und der Studienabschlüsse ist für Verbraucher und Studierende kaum noch gegeben.
Demgegenüber ist der deutsche Diplom-Ingenieur weltweit bekannt und ein anerkanntes Qualitätssiegel. Die so genannte „Bologna-Erklärung“...


31.10.2009 VDVinformiert

Achim Dombert ist neuer Landesvorsitzender des VDV Sachsen-Anhalt

Dipl.-Ing. (FH) Achim Dombert ist auf der Mitgliederversammlung des VDV Sachsen-Anhalt am 30. Oktober in Magdeburg einstimmig zum neuen Landesvorsitzenden gewählt worden. Er löst damit Karl-Heinz Winkler ab, der dem Landesverband seit seiner Gründung vor 19 Jahren vorstand und sich nicht mehr zur Wahl stellte.

Dombert hat nach einer Technikerausbildung an der Fachhochschule Bochum...


28.10.2009 VDVinformiert

Was kann die neue Koalition erreichen?

Hauptvorstand und Präsidium des ZBI werden die kommende Zusammenkunft am 20. November auch nutzen, um die Koalitionsvereinbarung der die neue Bundesregierung tragenden Parteien auf ihre ingenieurrelevanten Aussagen zu untersuchen.

Der Wirtschaftsteil des umfangreichen Vertrages enthält eine Reihe interessanter und richtungweisender Ankündigungen, die gezielt auf ihre Praktikabilität und...


26.10.2009 VDVinformiert

Das Stichwort "Ingenieur" im Koalitionsvertrag

Sucht man im aktuellen Koalitionsvertrag nach dem Stichwort "Ingenieur", so wird man in drei Abschnitten fündig.


23.10.2009 VDVinformiert

Iris Gleicke bleibt Parlamentarische Geschäftsführerin

Die Präsidentin des ZBI, Frau Iris Gleicke, MdB, ist in ihrer Funktion im Deutschen Bundestag von der SPD-Fraktion am Donnerstag erneut als Parlamentarische Geschäftsführerin gewählt worden.
Der ZBI mit seinem Präsidium und den Mitgliedsverbänden gratuliert ihr sehr herzlich zu dieser ehrenvollen, aber auch arbeitsreichen Auszeichnung.
Hintergrundinfo: 
Der Fraktionsvorstand der SPD...


17.10.2009 VDVinformiert

Fritz Pleitgen mit dem Goldenen Lot geehrt

Der Geschäftsführer der RUHR.2010 GmbH und ehemalige Intendant des WDR Dr. h.c. Fritz Pleitgen wurde am 16. Oktober 2009 in Köln mit dem GOLDENEN LOT 2009 des Verbandes Deutscher Vermessungsingenieure e.V. (VDV) ausgezeichnet.
Mit der höchsten Auszeichnung des Verbandes, mit der u. a. auch Hans-Dietrich Genscher, Johannes Rau und Rita Süßmuth geehrt wurden, würdigt der VDV insbesondere das...


11.10.2009 VDVinformiert

Nach der Bundestagswahl

Der ZBI-Hauptvorstand wird die verbandspolitische Situation sowie die Vorgehensweise und die Erfolgsaussichten seiner Einflussnahme auf die Politik auf Grund der veränderten politischen Gegebenheiten nach der Bundestagswahl und der Bildung einer neuen Bundesregierung beraten.
 
Inhaltlich liegen dem Spitzengremium des ZBI, das für den 20. November nach Berlin einberufen wurde,...


28.09.2009 VDVinformiert

Wiedergewählt


Die Präsidentin des ZBI Iris Gleicke ist bei der Bundestagswahl am 27. September erneut als Abgeordnete in den Deutschen Bundestag gewählt worden.
 
Iris Gleicke ist seit 2005 Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion und seit 2006 Sprecherin der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten. Von 2002 bis 2005 war sie Parlamentarische Staatssekretärin beim...


26.09.2009 VDVinformiert

Vorabinformation zur Neustrukturierung der Berufsausbildung in der Geoinformationstechnologie

Modernisierter Ausbildungsberuf Vermessungstechniker/in mit integrierter Bergvermessungstechnik - Neuer Ausbildungsberuf Geomatiker/in
 
Auf Bundes- und Länderebene werden gegenwärtig die Weichen gestellt, dass voraussichtlich zum Termin 01. August 2010 im Berufsumfeld der Geoinformationstechnologie ein modernisierter Ausbildungsberuf Vermessungstechniker/in und ein neu geschaffener...


23.09.2009 VDVinformiert

Nachwuchsportal "Arbeitsplatz Erde" freigeschaltet

Die Präsidenten der drei Fachverbände DVW, VDV und BDVI haben während der Intergeo in Karlsruhe das Nachwuchsportal "Arbeitsplatz Erde" freigeschaltet. Karl-Friedrich Thöne (DVW), Wilfried Grunau (VDV) und Michael Zurhorst (BDVI) zeigten sich zuversichtlich, dass dieses neue Portal den Jugendlichen einen besseren Zugang zu dem überaus spannenden Berufsfeld der Geodäten in all seinen...