zum Content
29.06.2019 VDVinformiert

Wer hat ihn noch nicht: Neue VDV-Mitgliedsausweise

Ab sofort gibt es den neuen VDV-Mitgliedsausweis im praktischen Scheckkarten-Format (siehe Foto).
Wer diesen neuen VDV-Ausweis noch nicht hat – ihn aber bekommen möchte, schickt bitte einen mit seiner Anschrift versehenen Rückumschlag an die VDV-Geschäftsstelle, Weyerbuschweg 23, 42115 Wuppertal.


28.06.2019 ZBInews

Breitbandausbau in Nordrhein-Westfalen

Für ein erfolgreiches digitales Zeitalter benötigt Nordrhein-Westfalen eine hochleistungsfähige digitale Infrastruktur. Dies war kürzlich Thema eines Gesprächs der IfKom – Ingenieure für Kommunikation mit dem Landtagsabgeordneten Thorsten Schick. Der CDU-Politiker ist unter anderem Vorsitzender des Ausschusses für Digitalisierung und Innovation des NRW-Landtags.


20.06.2019 ZBInews

Mitgliederversammlung der ASIIN

Kürzlich fand unter der Leitung von Ralph Appel, Vorsitzender der ASIIN e.V., die 17. Mitgliederversammlung der ASIIN in Frankfurt statt, an dem für den ZBI Doreen Blume und Heinz Leymann teilnahmen. Im Rahmen des Jahresberichts 2018 berichtete ASIIN-Geschäftsführer Dr. Iring Wasser über den Stand der Neuausrichtung des deutschen Akkreditierungssystems / Erste Verfahren der ASIIN und...


20.06.2019 VDVinformiert

Aufbaustudium Geodäsie an der TU Darmstadt

In den letzten beiden Bundesvorstandssitzungen hat sich der VDV mit dem geodätischen Nachwuchsproblem beschäftigt.  Wir werben derzeit intensiv für unseren Beruf in unterschiedlichster Art und Weise, z.B. Tag der Geodäsie, an Schulen oder Tag der offenen Tür in unseren Büros.
Stand derzeit:Nahezu alle politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen basieren auf Geobasisdaten. Um die...


19.06.2019 ZBInews

IfKom: Parlamentskreis Mittelstand der CDU Landtagsfraktion NRW - Ausbau eines 5G-Mobilfunknetzes

IfKom waren kürzlich neben weiteren kompetenten Gesprächspartnern als Experten beim Parlamentskreis Mittelstand der CDU Landtagsfraktion NRW zu den inzwischen erfolgten Frequenzversteigerungen für 5G-Lizenzen eingeladen.
Weiterlesen ...


18.06.2019 ZBInews

Zu geringe MINT-Förderung von Jungen

Die Bundesregierung hat sich in den letzten Jahren zunehmend auf die Bildung von Mädchen und jungen Frauen fokussiert. Das entscheidende Kriterium ist hierbei das Geschlecht. Jungen und junge Männer werden von diesen Förderangeboten ausgeschlossen, kritisiert die AfD in ihrer Kleinen Anfrage (19/10811). Die Fraktion möchte gerne wissen, welche Projekte die Bundesregierung fördert, die exklusiv...


17.06.2019 ZBInews

Der ZBI setzt sich für unbefristete Einstellungen in der öffentlichen Verwaltung von Ingenieurinnen und Ingenieuren ein!

In vielen Bau- und Fachverwaltungen im öffentlichen Dienst werden immer noch - insbesondere junge Ingenieurinnen und Ingenieure - befristet eingestellt. Aber auch zur Gewinnung von erfahrenem Personal aus der Wirtschaft sind unbefristete Verträge erforderlich. Diese Einstellungspraxis führt nach Auffassung des ZBI nicht zur Gewinnung von gut ausgebildetem Personal. Auch bei der Einstellung für...


06.06.2019 ZBInews

ZBI fordert zügige Umsetzung Verwaltung 4.0!

Nach Auffassung des ZBI – Zentralverband der Ingenieurvereine e. V. lässt sich in fast allen Bau- und Fachverwaltungen eine Digitalisierung der Arbeitsabläufe analog 4.0 in der Industrie auf sich warten. Es ist kaum eine Bauverwaltung in der Lage, sich im Rahmen einer BIM gesteuerten Baumaßnahme aktiv in den Planungs- und Ausführungsprozess einzubringen.
Damit die öffentliche Hand bei ihrem...


02.06.2019 VDVinformiert

14. KonGeoS-Tagung in Dessau

Vom 16. – 19. Mai fand an der Hochschule Anhalt in Dessau die 14. Konferenz der Geodäsie Studierenden (KonGeoS) statt. Die Berufsverbände BVDI, DVW, VDV und das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt (LVermGeo ST) hatten bereits im Verbändegespräch am 13.02.2019 vereinbart gemeinsam bei der KonGeoS „Flagge zu zeigen“. Im Foyer des Gebäudes 04 (Bill-Haus) war der...


28.05.2019 BILDUNGSWERK VDV

Geodäsie und BIM mit Zirkeltraining

Gemeinschafts-Seminar des DVW (AK2), der BW VDV (FG13), des GFZ und des DVW Berlin-Brandenburg e.V.
Seminarinhalte
Building Information Modeling (BIM) gilt als Synonym für die aktuelle Initiative »Digitales Planen und Bauen 4.0« der Politik und Industrie. Zukünftig werden virtuelle Modelle, sogenannte digitale Klone der geplanten Bauwerke über den gesamten Lebenszyklus, von der Designphase über...


25.05.2019 VDVinformiert

Preisträgerin des Goldenen Lotes auf Deutschlandtournee

Am 23. Mai konnte VDV-Präsident Wilfried Grunau die bekannte und international mehrfach ausgezeichnete Entwicklungshelferin Stella Deetjen in Emden begrüßen. In ihrem Vortrag referierte sie eingangs aus ihrem Buch „Unberührbar – mein Leben unter den Bettlern von Benares“, das über die Anfangsjahre ihrer Projektarbeit in Indien erzählt und bereits auf der Spiegel-Bestsellerliste vertreten war....


25.05.2019 VDVinformiert

Besondere Ehrung für Vorstandsmitglied Norbert Zaun

Verwunderung löste bei der VDV-Landesvorstandssitzung NRW am 21. Mai 2019 die Änderung der Tagesordnung aus. Unter dem neuen Punkt „Ehrungen“ wurde Norbert Zaun durch den Landesvorsitzenden Ulf Meyer-Dietrich persönlich für seine 40-jährige Mitgliedschaft im VDV geehrt.
In Anwesenheit des Landesvorstandes wurde ihm die silberne Verbandsnadel mit Kranz und die Urkunde überreicht. Da die...


24.05.2019 ZBInews

Wasserstraßen und Schifffahrtsverwaltung

Die Zahl der Mitarbeiter in der Wasserstraßen- und Schifffahrtverwaltung (WSV) ist nach Angaben der Bundesregierung von 12.451 zu Beginn des Jahres 2010 auf 10.925 zu Beginn des Jahres 2019 zurückgegangen. Das geht aus der Antwort der Regierung (19/9888) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/9558) hervor. Was die unbesetzten Planstellen bei der WSV angeht, so wird auf eine frühere Antwort...


23.05.2019 VDVinformiert

Relaunch der Homepage „Arbeitsplatz Erde“

Nach umfangreichen Arbeiten ist am 21. Mai 2019 die überarbeitete Homepage „Arbeitsplatz Erde“ online gegangen. Neben der Aktualisierung der Beiträge werden nun neben den Studienstandorten auch die Ausbildungswege im Bereich der Geodäsie durch eine Webkarten-Darstellung mit Ausbildungsstandorten vervollständigt.
Eine Ausbildungs- und Praktikumsbörse ist nun ebenfalls auf der Homepage zu finden....


17.05.2019 ZBInews

IfKom: Mobiles schnelles Internet braucht 5G

Für ein schnelles mobiles Internet steht die nächste Mobilfunkgeneration 5G bereit. Zurzeit werden in Deutschland die Frequenzen für die Nutzung dieser neuen Mobilfunkgeneration versteigert. In Deutschland wird auf allen Ebenen über einen schnellen Ausbau dieses Netzes diskutiert. Dies war kürzlich Thema des Gesprächs der IfKom – Ingenieure für Kommunikation und des ZBI – Zentralverband der...


16.05.2019 ZBInews

Potenziale der Fachhochschulen nutzen: ZBI fordert Promotionsrecht für Fachhochschulen

Der Stellenwert der Fachhochschulen war Thema eines Gesprächs des ZBI-Präsidiums mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Albani (CDU).


11.05.2019 ZBInews

ZBI wählte neue Präsidiumsmitglieder

Johannes Leicht vom BWK Niedersachsen/Bremen und Ute Zeller vom BDB Baden-Württemberg sind in Berlin zu neuen Vizepräsidenten des Zentralverbandes der Ingenieurvereine (ZBI) gewählt worden. Beide treten damit die Nachfolgen von Claus Hinrichs und Helmut Zenker an, die sich nach zusammen 37 Jahren Präsidiumstätigkeit nicht mehr zur Wahl stellten. Im Präsidium des Spitzenverbandes wollen sich die...


09.05.2019 ZBInews

IfKom und deutsche ict + medienakademie verstärken ihre Zusammenarbeit

Seit Jahren kooperieren die Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) mit der deutsche ict + medienakademie (dma) – insbesondere bei Fachkonferenzen und Kongressen zu aktuellen Internet- und Kommunikationsthemen.
Um künftig noch enger zusammenzuarbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen, ist die deutsche medienakademie im Verband lfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. Fördermitglied...


08.05.2019 ZBInews

Würdigung der Städtebauförderung

Die Fraktionen CDU/CSU und SPD haben zum Tag der Städtebauförderung dazu aufgerufen, nationale Stadtentwicklungspolitik als Förderinstrument für Innovationen zu stärken. In einem Antrag (19/9917) mit dem Titel "Städtebauförderung - eine Erfolgsgeschichte für Bürgerinnen und Bürger vor Ort" plädieren die Abgeordneten dafür, das Thema auch auf EU-Ebene hervorzuheben. So solle sich die...


07.05.2019 ZBInews

IfKom fordern den Aufbau eines europäischen Cloud-Zentrums

Die Produktion wächst mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik zusammen, in der Unternehmen des Mittelstands, der Konzerne und der Start-ups sowie IT-Anbieter mehr und mehr in der digitalen Welt vernetzt sein werden, wobei enorme Datenmengen anfallen werden. Hierzu brauchen wir nicht nur eine flächendeckende Breitbandversorgung in Deutschland mit einer hohen Bitrate, sondern...