zum Content
01.04.2019 ZBInews

Potenziale der Künstlichen Intelligenz

Die Mitglieder der Enquete-Kommission "Künstliche Intelligenz - Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale" haben am Montagnachmittag ihre Beratungen mit einem Vortrag zu den Begriffen Vertrauen und Gemeinwohl sowie einem Fachgespräch unter dem Titel "Künstliche Intelligenz und Potenziale für Wirtschaft und Gesellschaft"...


01.04.2019 ZBInews

Versicherung von Beamten in der GKV

Das Ansinnen der Fraktion Die Linke, Beamten den Weg in die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) zu erleichtern, stößt bei Experten auf Ablehnung ebenso wie auf Zuspruch. Das wurde während einer öffentlichen Anhörung des Innenausschusses am Montag deutlich. Laut dem von der Linksfraktion vorgelegten Antrag (19/1827) soll in der Bundesbeihilfeverordnung (BBhV) vorgesehen werden, dass anstatt...


28.03.2019 ZBInews

Grüne fragen nach WSV-Reform

Welche Ziele die Bundesregierung für die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) für die laufende Wahlperiode formuliert hat, möchte die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wissen. In einer Kleinen Anfrage (19/8211) kritisieren die Abgeordneten, nach der Bundestagswahl 2013 seien zentrale Elemente der WSV-Reform, wie die Einführung wichtiger Steuerungselemente, eine flächendeckende Kosten-...


23.03.2019 VDVinformiert

Ingenieurkammer-Bau NRW wählte neuen Vorstand

Burkhard Kreuter (VDV) in Leitungsgremium gewählt.


17.03.2019 VDVinformiert

„Schienengebundener Verkehr im Gebiet Rhein/Ruhr 2018“

Zum 14. Mal begrüßte am 16.11.2018 die Fachgruppe Gleisbau mehr als 50 Teilnehmer und Referenten zum regionalen VDV-Gleisbau-Seminar „Schienengebundener Verkehr im Gebiet Rhein/Ruhr 2018“. Die sechs Fachvorträge beleuchteten verschiede neue Entwicklungen und Ideen in der Erfassung und Verarbeitung von Vermessungsdaten. Die Themen reichten im Seminar von der Nutzung berührungsloser Messverfahren...


14.03.2019 ZBInews

IfKom: Flächendeckende Breitbandversorgung: IfKom im Gespräch mit Staatssekretär Guido Beermann im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Im Koalitionsvertrag ist unter anderem die Digitalisierung ein wichtiger Schwerpunkt für die laufende Legislaturperiode der Bundesregierung. Mit der Überschrift „An die Weltspitze im Bereich der digitalen Infrastruktur“ will die Bundesregierung den Weg in die Gigabit-Gesellschaft mit höchster Priorität gestalten. Ziel der Bundesregierung ist es, einen flächendeckenden Ausbau mit Gigabit-Netzen...


14.03.2019 ZBInews

Ergebnisse der Bauland-Kommission

Um die Arbeit der Regierungskommission "Nachhaltige Baulandmobilisierung und Bodenpolitik" geht es in der Antwort (19/8172) auf eine Kleine Anfrage (19/7894) der FDP-Fraktion. Darin erklärt die Bundesregierung, bis zum Sommer Ergebnisse zu erwarten. Auf diesen solle der Entwurf einer Gesetzesnovelle fußen. Die Bundesregierung werde die Vorschläge als wichtige Anregungen in ihre Politik...


14.03.2019 ZBInews

IfKom verleihen Preise für exzellente Abschlussarbeiten

Seit über zehn Jahren zeichnet die IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. Absolventinnen und Absolventen der Hochschule für Telekommunikation (HfTL) für ihre exzellenten Abschlussarbeiten auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnik aus. In diesem Jahr entschieden sich die IfKom aufgrund der Vielzahl der hervorragenden Bachelor- und Masterarbeiten, zwei richtungsweisende...


05.03.2019 ZBInews

Deutschland benötigt eine digitale Zukunft: IfKom im Gespräch mit NIK - Nürnberger Initiative für die Kommunikationswirtschaft e.V. und dem Förderverein International Co-operative Studies (I.C.S.) e.V.

Wohlstand und Industrie sind in Deutschland eng miteinander verbunden. Folglich müssen wir auch künftig unsere technologische Entwicklungsfähigkeit unter Beweis stellen. Zu diesem Thema trafen sich kürzlich die Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) mit der Geschäftsführerin NIK - Nürnberger Initiative für die Kommunikationswirtschaft e.V., Inci Strauß und dem Geschäftsführer des...


04.03.2019 ZBInews

MINT-Kompetenz für Deutschland

MINT-Bildung kommt in der modernen, digital geprägten Welt eine wesentliche Bedeutung zu. Sie ist nicht nur für jeden Einzelnen sondern auch für die Gesellschaft und die wirtschaftliche Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit wichtig. Das schreibt die Bundesregierung in ihre Antwort (19/7884) auf die Kleine Anfrage der FDP (19/7319). Aus diesem Grund fördere die Bundesregierung seit vielen Jahren die...


04.03.2019 VDVinformiert

Verbändetreffen an der HS Dessau

Am 13.02.2019 trafen sich die Landesvorsitzenden Sachsen-Anhalt des BDVI Dietwalt Hartmann, DVW Ulrich Dieckmann und VDV Achim Dombert in der Hochschule Anhalt in Dessau. An diesem Treffen nahm ebenfalls der Präsident des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Jörg Spanier und der Direktor des Instituts für Geoinformatik und Vermessung Prof. Dr. Lutz Bannehr teil.
Dieses Treffen ist...


28.02.2019 ZBInews

HOAI-Vertragsverletzungsverfahren: Generalanwalt hält Mindest- und Höchstsätze für EU-rechtswidrig

Im Klageverfahren vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat Generalanwalt Szpunar in seinen heute (28. Februar) veröffentlichten Schlussanträgen zum Ausdruck gebracht, dass er die Verbindlichkeit der Mindest- und Höchstsätze der HOAI für unvereinbar mit dem EU-Recht hält. Aus seiner Sicht behindern diese in unzulässiger Weise die Niederlassungsfreiheit, weil sie Architekten und Ingenieuren...


28.02.2019 VDVinformiert

HOAI-Vertragsverletzungsverfahren: Generalanwalt hält Mindest- und Höchstsätze für EU-rechtswidrig

Schlussanträge im HOAI-Vertragsverletzungsverfahren liegen vor


27.02.2019 ZBInews

Verfahrensdauer im Bauplanungsrecht

Die FDP-Fraktion hinterfragt die Verfahrensdauern im Bauplanungsrecht und das bisherige Handeln der Bundesregierung in der Problematik. In einer Kleinen Anfrage (19/7894) verweisen die Abgeordneten auf komplexe Genehmigungs- und Behördenprozesse, welche die Gewinnung von Bauland in die Länge ziehe. Sie haken auch bei Kommissionen nach, die die Bundesregierung in den vergangenen Jahren ins Leben...


26.02.2019 ZBInews

Bilanz der Baukostensenkungskommission

Die FDP-Fraktion erkundigt sich nach konkreten Ergebnissen der Baukostensenkungskommission. Vier Jahre nach dem Endbericht dieses Gremiums möchten die Abgeordneten in einer Kleinen Anfrage (19/7852), welche Empfehlungen denn umgesetzt worden seien - und warum andere nicht umgesetzt wurden. Sie interessieren sich auch für Maßnahmen, die in die Kompetenz der Länder fallen. Außerdem möchten sie...


24.02.2019 ZBInews

Fachkräftemangel bremst Planerkonjunktur

Die im Verband Beratender Ingenieure VBI zusammengeschlossenen Ingenieurunternehmen sind unverändert optimistisch in das neue Wirtschaftsjahr gestartet. Das geht aus der heute in Berlin vorgestellten VBI-Konjunkturumfrage 2019 hervor. Danach gibt es entgegen der allgemein eingetrübten konjunkturellen Aussichten für die deutsche Wirtschaft bislang keine Hinweise auf einen nachlassenden...


21.02.2019 ZBInews

IfKom begrüßt Einigung zum Digitalpakt; MINT-Bildung verstärken!

Der Verband der Ingenieure für Kommunikation (IfKom e.V.) begrüßt die Einigung zwischen Bund und Ländern zur Umsetzung des Digitalpaktes im Bildungsbereich und fordert eine schnelle Umsetzung. Zugleich mahnt der Ingenieurverband verstärkte Anstrengungen in der MINT-Bildung an, um dem Ingenieur- und Fachkräftemangel entgegenzuwirken.


21.02.2019 VDVinformiert

16. Sächsisches GIS-Forum - Bewährtes Format und neues Gewand

Seit dem 30. Januar diesen Jahres können die Gäste des 16. Sächsischen GIS-Forums des GDI-Sachsen e. V. - erneut mit Beteiligung der Fachgruppe 6 vom BILDUNGSWERK VDV (Verband Deutscher Vermessungsingenieure) - auf einen erfolgreichen Jahresauftakt in der Geoinformationsbranche zurückblicken. Die Veranstaltungsräume der Goldenen Pforte im Dresdner Rathaus gaben dem Forum den vertrauten Rahmen, um...


20.02.2019 ZBInews

Normenentwicklung im Baubereich

Die Zahl der Normen im Baubereich ist in den vergangenen zehn Jahren um fast 20 Prozent angestiegen. Wie aus der Antwort der Bundesregierung (19/7515) auf eine Kleine Anfrage (19/7069) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervorgeht, wuchsen die Normen in den Ausschüssen Bauwesen, Wasserwesen und Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit auf derzeit etwa 3.750 an. Darunter fallen nationale...


20.02.2019 ZBInews

Bahn-Chef beklagt Wachstumsschmerzen

Der Verkehrsausschuss hat in seiner Sitzung am 20. Februar mit dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG (DB AG) Richard Lutz und dem für Infrastruktur zuständigen Vorstandsmitglied Ronald Pofalla über die aktuelle Situation des Unternehmens diskutiert. Dabei zeigte sich Lutz überzeugt davon, dass die Schiene alle Chancen habe, der Verkehrsträger der Zukunft zu werden. Gleichwohl sei...