zum Content

47. Jahrestagung der Fachgruppe "Smart IT in der Energiewirtschaft"

04.10.2019 BILDUNGSWERK VDV Von Burkhard Kreuter vor 18 Tagen


  • Termin:
    12. bis 14. November 2019;

  • Tagungsort:
    Stadthalle 'Paradiesgarten', Bahnhofstraße 11, 67146 Deidesheim an der Weinstraße;

  • Tagungshotel:
    Steigenberger Hotel Deidesheim, Am Paradiesgarten 1, 67146 Deidesheim an der Weinstraße. Nachstehend finden Sie den Reservierungsvordruck.
  • In den 15 Fachvorträgen der Veranstaltung werden folgende Themen behandelt:

    ·         Smarte Nutzung von Straßenbeleuchtungsinfrastruktur (Detektion, WLAN, 5G etc.)

    ----

    ·         Von der Planung bis zum Digitalen Feldbuch

    ·         Aufbau eines unternehmensweiten Geo-Webportals bei den Stadtwerken Sindelfingen zur Visualisierung von
              Netz- und LoRaWAN-Sensordaten

    ·         Einsatz von RPA-Techniken in Utility GIS

    ·         GIS-Ablösung mit zugehörigem Ausschreibungsverfahren

    ·         Zusammenführung und Zentralisierung der Leitungsauskunft - Kooperation zwischen BIL und ALIZ

    ·         Automatisierte Optimierungswerkzeuge für Mittel- und Niederspannungsnetze auf geografischer Grundlage

    ·         Optimierung GIS-basierter Netzplanung unter Berücksichtigung der Energie- und Mobilitätswende in den
              Verteilnetzen

    ----

    ·         Energierecht für IT in EVU

    ----

    ·         Von der 2. in die 3. Dimension - 3D-GIS und Augemented Reality

    ·         Auf dem Weg zum digitalen Steinbruch

    ·         Machbarkeitsstudie Netzdaten in 3D

    ·         Einsatz von Virtual Reality bei der Qualitätssicherung

    ·         Systematischer Plattformvergleich von OpenSource- und proprietärer UAV-Prozessierungssoftware

    ·         Cycloramas als Basis für die Realisierung eines Digital Twins - Verbesserung der Datenqualität und
              Homogenisierung des Beleuchtungsnetzes per Data Analytics

    ·         Praktische Erfahrungen mit der Lovion MEASURE APP

     

    ·  Themenschwerpunkte:

    • GIS-Trends in der Energiewirtschaft;
    • Nutzung von Augmented und Virtual Reality sowie Einsatz von Drohnen;
    • GIS basierende Netzplanung und -optimierung;
    • Rechtliche Aspekte von IT-Anwendungen und neuer EVU-Themen;
    • Mobile Anwendungen und Planauskunft.

     

Das ausführliche Programm finden Sie in der nachstehenden Datei.

Ihre Onlineanmeldung führen Sie bitte hier durch.