zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Airbus wird CO3D-Erdbeobachtungsprogramm für CNES entwickeln

Bild: CO3D Copyright Airbus 2019

 

Die französische Raumfahrtbehörde CNES hat den Auftrag für die CO3D-Konstellation (Constellation Optique 3D) an Airbus vergeben. Airbus wird ein globales, hochauflösendes digitales Oberflächenmodell (Digital Surface Model – DSM) erstellen.

Nach dem für Ende 2022 erwarteten Start, wird die von Airbus gebaute CO3D-Konstellation mit vier identischen Satelliten täglich weltweit Stereobilder mit einer Auflösung von 50 cm liefern. Die erfassten Daten werden in eine von Airbus betriebene cloudbasierte…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen