zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Alina Freimuth (Vermessung und Geoinformatik) als „Student of the Year“ ausgezeichnet

Absolventin der Hochschule Würzburg-Schweinfurt entwickelt Workflow zur Modellierung und Veredelung von 3D-Gebäudemodellen

In einer StoryMap werden die Ergebnisse der Bachelorarbeit präsentiert. Grafik: Daniela Wenzel

 

3D-Gebäudemodelle veredeln – dafür hat die FHWS-Absolventin Alina Freimuth den Titel „Student of the Year“ erhalten. Im Rahmen des Esri Innovation Programs vergibt die Firma Esri jährlich diese Auszeichnung. Freimuth, Absolventin des Studiengangs Vermessung und Geoinformatik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, wurde für ihre Bachelorarbeit „Veredelung der 3D-Gebäudemodelle der Bayerischen Vermessungsverwaltung von LoD2 zu LoD3“ mit einem Preisgeld von 500…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen