zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

An der Hochschule Würzburg trifft die anwendungsorientierte Forschung auf die Entwicklungszusammenarbeit

Zwei Fakultäten kooperieren mit dem Engagement Global, dem ASA-Hochschulprogramm und Hochschulen in Ghana.

In Ghana kann die Präsenzlehre unter strengen Hygienemaßnahmen und Temperaturkontrolle vor Eintritt in die Gebäude wieder stattfinden. Bild: FHWS / Franziska Neureither

 

Sich in internationalen Projekten für eine globale Nachhaltigkeit zu engagieren – dies ist der Fokus des Programmformats "ASA-Hochschule", in dem sich über Stipendien unterstützte Studierende engagieren. Ziel des Formats ist es, das Engagement für globale Nachhaltigkeit in der Wissenschaft zu fördern. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) wird ab April 2021 im Rahmen des Programms zwei Projekte in Kooperation mit Partnerinstitutionen in Ghana durchführen.…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen