zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Digitalisierung der Landwirtschaft

Assistenzsysteme, Vernetzung und teilautonomes Fahren: Innovative Technik ist auch abseits deutscher Autobahnen auf Feldern und Höfen im Einsatz. Wie die digitale Entwicklung die moderne Landwirtschaft revolutioniert, ist Thema der 2. Internationalen VDI-Fachkonferenz „Smart Farming“ am 10. und 11. April in Düsseldorf.

Digitalisierung der Landwirtschaft (Quelle: VDI Wissensforum )

 

Von GPS-gestützten und sensorgesteuerten Arbeitsmaschinen, Drohnen-Anwendungen bis hin zur Robotik: Die Landwirtschaft entwickelt sich zu einer digitalen Branche. Wie eine Befragung des Digitalverbands Bitkom zeigt, betreibt bereits jetzt jeder zweite Landwirt smart Farming. Das meint den Einsatz digitaler Informations- und Kommunikationstechnologien. Durch intelligente Vernetzung tragen diese dazu bei, die Agrarwirtschaft effizienter und ökologischer zu machen. Welche Chancen der Fortschritt…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen