zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Emeritierter Mathematik-Professor für seine herausragenden Leistungen in Geodäsie geehrt

Willi Freeden. Bild: EGU

 

Der emeritierte Mathematik-Professor Dr. Willi Freeden ist von der European Geosciences Union (EGU) mit der Vening Meinesz Medal ausgezeichnet worden. Sie ehrt damit herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Geodäsie, in dem es um die Vermessung und Abbildung der Erdoberfläche geht. Freeden war von 1994 bis 2015 Professor für Geomathematik an der TU Kaiserslautern. In seiner Forschung befasst sich Freeden unter anderem mit Geothermie, Gravitation, Magnetik und der mathematischen Geodäsie. Die…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen