zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Gas- und Wasserleitungen in Rees jetzt digitalisiert

Bild: Stadtwerke Rees GmbH

 

Mit der voll digitalen Erfassung von Geo-Daten beginnt bei den Stadtwerken Rees in diesen Tagen eine neue Ära. Die verlegten Leitungen und Bauteile wie z. B. Muffen, Abzweige und Schieber von Gas- und Trinkwasserleitungen werden nicht länger als Kartenskizze händisch erfasst, sondern in Form von GPS-basierten Geodaten im digitalisierten Verfahren.

Die Umstellung läuft seit Februar vergangenen Jahres, kostete das Unternehmen rund 10 000 Euro und endet im Februar: In Kürze wird nur noch digital…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen