zum Content

Information des BILDUNGSWERK VDV zur CORONA-Krise

10.04.2020 VDVinformiert Von Paul Sterzik vor 93 Tagen


Das BILDUNGSWERK VDV hofft, dass es Ihnen und Ihren Familien gut geht und alle gesund sind.

Eine weitere Woche während der sogenannten Kontaktminimierung in der CORONA-Krise liegt hinter uns und niemand kann seriös voraussagen, wie viele Wochen noch folgen werden. Nachdem sich der Frühling nun endlich von seiner besten Seite zeigt, möchte man ihn zusammen mit Freunden im Freien genießen. Leider hört man dann überall nur: Stay home. Auch wenn die Zurückhaltung einem nicht leicht fällt, möchte das BILDUNGSWERK VDV an Sie appellieren: Bitte befolgen Sie die behördlichen Vorgaben. Die Situation ist ernst und sie verlangt von jedem einen verantwortungsvollen Umgang.

Es ist für uns alle eine völlig neue Situation, zu der es auch keinerlei Erfahrungswerte gibt. In Deutschland wurde daher das öffentliche Leben in den letzten Tagen weitestgehend heruntergefahren. Das Leben hat sich seither massiv verändert und die Folgen dieser Veränderungen sind heute kaum absehbar. Die derzeitige aktuelle Lage zeigt aber auch, dass ein solidarisches Zusammenrücken in der Gesellschaft, wie sie bereits zu beiden Jahrhunderthochwasser in den Jahren 2002 und 2013 zu erfahren waren, gefragt ist.

Wann ein gesellschaftliches „normales“ Leben wieder möglich ist, ist noch unklar. Für uns ALLE heißt es daher jetzt: Abwarten. Klar ist aber auch, es gibt eine Zeit nach der Krise. Sie wird vermutlich große Veränderungen mit sich bringen. Das BILDUNGSWERK VDV wird seinen Fortbildungsauftrag dann auch wieder wie gewohnt aufnehmen.

Machen Sie das Beste aus der aktuellen Situation und nutzen diese Zeit vielleicht auch mal wieder für Dinge, die sonst im „normalen“ Alltag zu kurz kommen.

Viele Arbeitgeber ermöglichen, wo es sinnvoll ist, eine umfangreiche Nutzung von Homeoffice und Wohnraumarbeit. Diese Krise gibt der Digitalisierung und der Mobilität der Arbeitsplätze einen enormen Schub. Arbeitsplatzmodelle, von denen wir vor einigen Monaten noch im Konjunktiv gesprochen haben, wurden an vielen Stellen erfolgreich umgesetzt.

Auch das BILDUNGSWERK VDV denkt über andere Wege der Fortbildung nach, z.B. in Form von virtuellen Seminaren, Video-Tagungen, Online-Vorlesungen, usw. Eine entsprechende Entwicklung ist angedacht und wird in einem Pilot-Projekt zeitnah umgesetzt.

Das BILDUNGSWERK VDV steht für Sie auch in der Krise weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung. Nutzen Sie die bekannten Kontaktadressen.

Nun steht Ostern vor der Tür. Es wird sicherlich ein ganz anderes Fest werden, als wir es gewohnt sind oder kennen. Dennoch wünscht das BILDUNGSWERK VDV Ihnen und Ihren Familien Frohe Ostern und vor allem: Kommen Sie, ihre Familien und Ihr berufliches Umfeld gut durch die Krise.
Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

In der Hoffnung auf ein baldiges persönliches Wiedersehen alles Gute und viel Durchhaltevermögen.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Paul Sterzik
- Vorsitzender -