zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Mit Künstlicher Intelligenz das Erdsystem besser verstehen

Bundesumweltministerium fördert KI-Leuchtturmprojekt in Nordrhein-Westfalen mit 2,5 Millionen Euro

Bild: NASA, Unsplash

 

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat am 30 November virtuell den Förderbescheid für das Projekt „KI STrategie für Erdsystemdaten“ (KISTE) in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro. Ziel des Projektes ist es, Daten über den Zustand von Natur und Umwelt mittels Künstlicher Intelligenz (KI) zu analysieren, aufzubereiten und öffentlich zur Verfügung zu stellen. So können etwa Wetterextreme wie Starkregen und Dürre künftig besser vorhergesagt werden. Das Projekt ist Teil der Förderinitiative…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen