zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Moderne Zeitreise durch die Geschichte der Luftbildfotografie in Neustadt a.d.Aisch

Bayerischer Staatsminister Füracker eröffnet multimediale Ausstellung im Bayerischen Landesluftbildzentrum (BayLLZ)

Von links nach rechts: Hans Herold, MdL, Silvia Pertschi, Leiterin des Landesluftbildzentrums, StM Albert Füracker, Gabi Schmidt, MdL, Herbert Domaschka, Falco Weber, LDBV-Präsident Wolfgang Bauer. Bild: LDBV

 

"Luftbilder sind eines der spannendsten und eindrucksvollsten Abbilder unserer Heimat. Sie sind Zeitzeugen, ermöglichen einen Blick in die Vergangenheit und zeigen Entwicklungen von Dörfern und Städten über Jahrzehnte. So bringen sie Zusammenhänge zum Vorschein, die erst durch den Blick von oben erkennbar werden. Das Luftbildzentrum mit der neuen Dauerausstellung ist eine Attraktion für die gesamte Region", freute sich Finanz- und Heimatminister Albert Füracker anlässlich der Eröffnung der…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen