zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Neuer Geschäftsführer beim Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung Hamburg

Der Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung (LGV) Hamburg hat einen neuen Geschäftsführer: Zum 1. April 2021 hat Thomas Eichhorn seinen Vorgänger Rolf-Werner Welzel abgelöst, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. Eichhorn war zuvor bereits Geschäftsbereichsleiter im LGV und in den vergangenen drei Jahren zudem Chief Digital Officer (CDO) des Landesbetriebs. Unter seiner Führung wird der Fokus des LGV weiterhin auf der digitalen Stadtentwicklung und dem urbanen Datenmanagement liegen.

LGV Geschäftsführer Thomas Eichhorn. Bild: © Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung / Sven-Wilhelm Bartzen

 

Der Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung ist Teil der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen. Kernaufgabe des LGV ist das Management städtischer Daten. Der Landesbetrieb macht diese öffentlich zugänglich und schöpft aus ihnen Mehrwert für die Entwicklung der Stadt. Mit dieser Kompetenz trug der LGV bereits unter der Leitung von Rolf-Werner Welzel zur erfolgreichen Umsetzung der Digitalstrategie des Hamburger Senats bei. Mit Thomas Eichhorn wurde nun ein erfahrener und versierter…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen