zum Content

Prof. Dr. Harald Lucht verstorben

23.02.2020 VDVinformiert vor 245 Tagen


Prof. Dr. Harald Lucht. Foto (c) Hendrik Grunau

Prof. Dr. Harald Lucht - Foto: (c) Hendrik Grunau

Am 18. Februar 2020 ist im Alter von 84 Jahren Prof. Dr.-Ing. Harald Lucht, Preisträger des GOLDENEN LOTES, für immer von uns gegangen. Wir haben mit ihm einen lieben Menschen verloren, dessen Kollegialität und Kompetenz allseits geschätzt wurde. Harald Lucht war ein Mann voller Ausstrahlung und Herzlichkeit. Er verstand es wie wenige, auf jeden zuzugehen und mit seiner sehr empathischen Art gewann er Aufmerksamkeit, Respekt und Vertrauen.

Prof. Dr. Harald Lucht hat mit großer Leidenschaft für unseren gemeinsamen Beruf gewirkt und bleibende Werte geschaffen. Er war eine Persönlichkeit, die beeindruckte und überzeugte. Zurück bleibt die Erinnerung an einen äußerst liebenswerten und gleichwohl ernsthaften Kollegen, den wir alle sehr geschätzt haben. Harald Lucht hinterlässt seine Ehefrau, zwei Kinder und 5 Enkelkinder. Unser tiefstes Mitgefühl gilt ihnen.

 

Wilfried Grunau

Präsident des VDV

 

Ein ausführlicher Nachruf wird im nächsten VDVmagazin veröffentlicht.