zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

ROLIS-Kamera nimmt den Kometen Churyumov-Gerasimenko aus großer Nähe auf

Komet Churyumov-Gerasimenko aus drei Kilometern Entfernung. Quelle: ESA/Rosetta/Philae/ROLIS/DLR.

 

Dieses Bild wurde vom ROLIS-Instrument an Bord von Philae am 12. November 2014 um 15:38:41 Uhr (MEZ) aufgenommen, als Philae sich dem Kometen zur Landung näherte. Es wurde aus etwa drei Kilometern Entfernung zur Kometenoberfläche gemacht und hat eine Auflösung von etwa drei Meter pro Pixel (Bildpunkt).

Das ROLIS-Instrument, das unter Leitung des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) steht, hat während des Abstiegs vom Orbiter Bilder von der Landestelle auf dem Kometen aufgenommen.…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen