zum Content

VDEI veröffentlicht Positionspapier: Digitalisierung der Bahnen - ja, aber mit System

campbell rbBEs6Hljyg unsplash prvwIn dem heute veröffentlichten Positionspapier „Digitalisierung der Bahnen - ja, aber mit System“ fordert der Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure (VDEI) eine konsequentere und schnellere Umsetzung der Digitalisierung im Bahnsektor. Mit dem Papier macht der VDEI, auch im Hinblick auf die bevorstehende Bundestagswahl 2021, aufmerksam auf die dafür erforderlichen politischen Rahmenbedingungen. „Um die Digitalisierung in der Praxis durch Einführung stringenter Prozesse und IT-Anwendungen ohne Verzögerungen in den Eisenbahnunternehmen umsetzen zu können, bedarf es für eine erfolgreiche Realisierung gezielter politischer kurz- und langfristiger Weichenstellungen“ äußerte Dr. Thomas Mainka, Präsident des Verbandes. „Nur eine grundlegende, langfristige Planungssicherheit für die Unternehmen im Eisenbahnsektor ermöglicht die Ausbildung und Einstellung des für die Verkehrswende so dringend benötigen Fachpersonals“.

Weiterlesen ...

Anzeigen