zum Content

VDV-Mitglied Ulrich Gaesing mit Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet

15.08.2020 VDVinformiert Von Burkhard Kreuter vor 47 Tagen


v.l.: Pit Clausen (Oberbürgermeister) und Ulrich Gaesing (Ordensträger)

Am Freitag, dem 14.08.2020, hat der Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld, Herr Pit Clausen, das Verdienstkreuz am Bande des Bundesverdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Herrn Dipl.-Ing. Ulrich Gaesing überreicht. Der VDV gratuliert Herrn Gaesing zur Ordensüberreichung recht herzlich.

Ulrich Gaesing hat sich aus vielerlei Gründen verdient gemacht – für Bielefeld und vor allem für die Partnerstadt Esteli in Nicaragua. Zweimal war er dort um beim Aufbau eines Katasters zu beraten.

Bereits im Januar 2016 wurde Gaesing im VDV-Bezirk Bielefeld für 40 Jahre VDV-Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Über seine Erfahrungen und Erlebnisse mit der Kaffeevermessung hat Ulrich Gaesing ein Buch geschrieben: „Die Kaffee-Vermessung“ mit 299 Seiten und vielen Fotos. Es kostet 19,90 € und ist portofrei erhältlich beim Autor.