zum Content

Vermessungstechniker/in ade?

15.06.2008 VDVinformiert Von BDVI/VDV vor 10 Jahr(en)


Der Ausbildungsberuf „Vermessungstechniker/in“ soll geopfert werden!

Von Seiten der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder (AdV) wurde am 29.05.08 bestätigt, dass der Ausbildungsberuf des Vermessungstechnikers aufgegeben werden soll zugunsten eines neuen Berufs mit dem Kunstnamen „Geomatiker“. Hierauf haben sich die AdV, die Deutsche Gesellschaft für Kartographie e.V. und die Deutsche Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) e.V. geeinigt.