zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Von Bildungsforschung bis Geodäsie: Bayerische Akademie der Wissenschaften wählt neue Mitglieder

Bild: Bayerische Akademie der Wissenschaften, S.Obermeier

 

Die Bayerische Akademie der Wissenschaften, die größte sowie eine der forschungsstärksten und ältesten der acht Landesakademien in Deutschland, hat sieben Wissenschaftlerinnen und zwei Wissenschaftler zu neuen Mitgliedern gewählt. Darunter ist auch Roland Pail, o. Professor für Astronomische und Physikalische Geodäsie an der TU München. Seine Forschungsbereiche sind physikalische und numerische Geodäsie mit den Schwerpunkten globale und regionale Modellierung des Schwerefeldes der Erde und…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen