zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Weiter kombiniert studieren

Rheinland-Pfalz: Innenstaatssekretär Randolf Stich und Prof. Dr. Susanne Weissman, Präsidentin der Hochschule Mainz, haben nach Abschluss der gemeinsamen Projektphase einen dauerhaften Kooperationsvertrag zum Kombinierten Studium im Bereich Geoinformatik und Vermessung unterzeichnet.

Innenstaatssekretär Randolf Stich und Prof. Dr. Susanne Weissman, Präsidentin der Hochschule Mainz, haben nach Abschluss der gemeinsamen Projektphase einen dauerhaften Kooperationsvertrag zum Kombinierten Studium im Bereich Geoinformatik und Vermessung unterzeichnet. Foto © MdI RLP

 

„2014 hat Rheinland-Pfalz diesen dualen Studiengang als erstes Bundesland ins Leben gerufen und einen neuen Weg der beruflichen Qualifizierung beschritten. Die positiven Erfahrungen münden nun in eine dauerhafte Kooperation. Gerade auch die steigende Anzahl von Studierenden spricht für sich“, so Stich. Auf diese Weise könne der Bedarf an Vermessungsfachkräften gesichert werden. Studierende absolvieren gleichzeitig den Bachelor-Studiengang und die berufspraktische Ausbildung im vermessungs- und…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen