zum Content

Werbespecial zur INTERGEO: Präsenz in 2 Titeln bietet doppeltes Potenzial

Einfach mehr erreichen!

Mit der Kombination aus gis.Business, dem Magazin für Geoinformation und Geo-IT im deutschsprachigen Raum, und dem VDVmagazin, dem führenden Fachmagazin für die praxisorientierte Geodäsie und Geoinformatik, erhöhen Sie Ihre Reichweite in der Geo-Branche. Mit Sonderseiten zur INTERGEO 2022 in Essen bündeln beide Fachmagazine ihre Kräfte. Die Sonderseiten werden in beiden Magazinen integriert und erscheinen in den INTERGEO-Ausgaben, die auch auf der Messe präsent sind.

Ihr Werbevorteil:

  • Passgenaue Zielgruppenansprache durch Integration des Specials in zwei Fachmagazinen
    • gis.Business 5/22 (ET 11.10.2022)
      Zielgruppe gis.Business
      Hersteller, Systemhäuser, GIS-Beratungsunternehmen und Ingenieurbüros sowie Entscheidungsträger der Anwenderbranchen von Geo-IT insbesondere Entscheider in Kommunen und Behörden, Energiewirtschaft, Transport, Verkehr und Logistik, Architektur und Bauplanung, Land- und Forstwirtschaft, Handel, Banken und Versicherungen, öffentliche Sicherheit.
    • VDVmagazin 5/22 (ET 04.10.2022)
      Zielgruppe VDVmagazin
      Angestellte der freien Wirtschaft, Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst, Selbstständige als Sachverständige, Geoinformationsingenieure, Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure, Eisenbahn-/Bergvermessungsingenieure, Inhaber von Ingenieurbüros. Verbandszeitschrift des Verbandes Vermessungsingenieure e.V. VDV.
  • Teaser im gis.Point-Newsletter (ET 04.10.2022) und im VDV-Newsletter (ET 10.10.2022) mit Link auf das Special
  • Printauflage: 10.600 Exemplare
  • Newsletter: ca. 5.186 Abonnenten (zusammen)
  • Heftauslage auf der INTERGEO am Wichmann- und Fachpressestand, sowie am Stand des VDV (Halle 2, D2.030)

Ihre Ansprechpartnerin im Mediabereich:
Tammy Rößler
Tel.: 0 69/84 00 06-13 41
Fax: 0 69/84 00 06-93 41
Mail: tammy.roessler@vde-verlag.de


Anzeigen