zum Content

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Wie kommt die Welt in den Computer?

 

Wo bin ich, und wo will ich hin? Das sind ernsthafte und tiefgründige Fragen, die der Geoinformatiker Thomas Bartoschek am Freitag, 26. September, bei der ersten Vorlesung der Kinder-Uni Münster in diesem Semester mit den acht- bis zwölfjährigen Schülerinnen und Schülern diskutieren wird. "Wie kommt die Welt in den Computer?" lautet der Titel seiner Vorlesung.

 

Unter anderem nutzt Thomas Bartoschek einen selbst gebauten Hubschrauber, um die Grundprinzipien eines Navis zu verdeutlichen. Dass…

 

 

Die vollständige Detailansicht dieses Artikels ist nur für VDV-Mitglieder sichtbar.
Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich auf VDVintern (Login) anmelden.

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Anzeigen