zum Content

VDVmagazin 3/2017

22.05.2017 VDVmagazin Von Burkhard Kreuter vor 87 Tagen


• Ableitung windgefährdeter Regionen in der Schweiz unter Verwendung nicht-parametrischer Regionsanalyse
• Das Interview im VDVmagazin von Achim Dombert mit Dipl.-Ing. Roland Liebert und M. Sc. Timo Schröder von der GEO Ingenieurservice Group
• Als Hauptgericht heute: BIM
• Das Interview im VDVmagazin von Rolf Bull mit Claus Fischer, ANGERMEIER INGENIEURE GmbH und Volker Köhler, Trimble Inc.
• Vom „rijnlandse voet“ über den „Rheinländischen Fuß“ zum „Preußischen Fuß“– ein kurzer metrologischer Rückblick
• Das Interview im VDVmagazin von Achim Dombert mit Dr.-Ing. Jens Riecken zum „Raumbezug 2016“.
• Bericht über das Seminar „Gleisbau 2017 – Planung, Bau und Vermessung“
• Rubriken Produkt-Info, Journal, IT- und Geo-Trends, Bücher und CDs sowie GIC – Geo Info College
• VDVmagazinPlus

Simon Ehrensperger

Ableitung windgefährdeter Regionen in der Schweiz unter Verwendung nicht-parametrischer Regionsanalyse

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Hochschule München wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ein Modell zur Bestimmung von potenziell durch hohe Windgeschwindigkeiten gefährdete Gebiete in der Schweiz erstellt. Dabei wurden ausschließlich frei zugängliche Programme und Daten verwendet. Das Modell erreicht im Vergleich zu bestehenden Arbeiten verbesserte Ergebnisse.

 

Das Interview im VDVmagazin von Achim Dombert mit Dipl.-Ing. Roland Liebert und M. Sc. Timo Schröder von der GEO Ingenieurservice Group zum Thema Seevermessung, einem nicht alltäglichen Arbeitsbereich in der Ingenieurvermessung.

 

Marius Reuters

Als Hauptgericht heute: BIM

„So schwer ist BIM doch gar nicht. Nehmen Sie Platz – anhand eines Restaurants möchten wir Ihnen grundlegende Begriffe der BIM-Methode und elementare Koordinationsprozesse beim Planen mit BIM näherbringen“, so der Autor zu einem ganz aktuellen Thema.

 

Das Interview im VDVmagazin von Rolf Bull mit Claus Fischer, ANGERMEIER INGENIEURE GmbH und Volker Köhler, Trimble Inc. zum Trimble SX10, einem geodätischen Instrument ohne Okular. Über erste Erfahrungen berichtet Claus Fischer und über konstruktive Überlegungen Volker Köhler.  

 

Manfred Spata

Vom „rijnlandse voet“ über den „Rheinländischen Fuß“ zum „Preußischen Fuß“– ein kurzer metrologischer Rückblick

Der Beitrag geht an Hand der zeitgenössischen metrologischen Literatur den gesetzlichen und materiellen Fuß-Normierungen in Preußen nach und zeigt auf, welche anderen seinerzeit gebräuchlichen Fußmaße abgelöst wurden.

 

Das Interview im VDVmagazin von Achim Dombert mit Dr.-Ing. Jens Riecken zum „Raumbezug 2016“. Er ist verantwortlich für den Raumbezug in Nordrhein-Westfalen. Seit 2017 leitet er den AdV-Arbeitskreis Raumbezug.

 

Die Fachgruppe Gleisbau im Bildungswerk VDV bietet einen umfassenden Bericht über das Seminar „Gleisbau 2017 – Planung, Bau und Vermessung“ – vom 3./4. März 2017 in Berlin

 

Die Rubriken Produkt-Info, Journal, IT- und Geo-Trends, Bücher und CDs sowie GIC – Geo Info College bieten wieder umfangreiche Informationen. Da ist für jeden was dabei.

 

Im VDVmagazinPlus gibt es wieder eine Vielzahl an Berichten aus dem Bundesvorstand, den VDV-Landesverbänden und den Bezirken.