zum Content

VDVmagazin 5/2018

14.09.2018 VDVmagazin Von Burkhard Kreuter vor 65 Tagen


• Editorial: Alles digital?
• Laser Tracker statt Bohrschablone
• ALKISplusörF
• Zur Beseitigung von Horizontalrefraktionseffekten in langen Tunnel-Netzwerken
• Das Interview im VDVmagazin
• Die Bedeutung unterirdischer Sicherungen von Grenzzeichen
• Untersuchung zur Bauaufnahme und -dokumentation aus Laserscandaten
• BILDUNGSWERK VDV aktuell

Wilfried Grunau

Editorial: Alles digital ?

 

Andreas Enders

Laser Tracker statt Bohrschablone

Genauigkeits-, Qualitäts- und Effizienzsteigerung bei Absteckungen im großformatigen Waggonbau

In der Vergangenheit wurden zur Absteckung von Punkten im schienengebundenen Fahrzeugbau Hilfskonstruktionen (Schablonen) hergestellt und verwendet, mit deren Einsatz Mitarbeiter die Lage von Aufnahmepunkten vor Ort festlegten und markierten. Heute kann mit dem Einsatz von Laser Trackern dieser Aufwand minimiert, die Genauigkeit gesteigert und die Effizienz in Form von optimierten Betriebsabläufen erhöht werden.

 

Tilo Groß

ALKISplusörF

Nachweis öffentlich rechtlicher Festsetzungen in Rheinland-Pfalz

Öffentlich-rechtliche Festsetzungen (örF) bedingen oft eine Eigentumsbeschränkung; ihr geometrisch zutreffender Nachweis ist daher elementar. Rheinland-Pfalz führt mit ALKISplusörF einen integrierten Nachweis von Eigentum und Eigentumsbeschränkungen in ALKIS. ALKISplusörF: Ziel ist es, die in den gesetzlichen Grundlagen in Rheinland-Pfalz definierten öffentlich-rechtlichen Festsetzungen (örF) bis 2022 vollständig, aktuell und rechtlich zutreffend in geometrischer Identität mit dem Flurstück in ALKIS zu führen.

 

Henryk Bryś, Edward Preweda

Zur Beseitigung von Horizontalrefraktionseffekten in langen Tunnel-Netzwerken

Der vorliegende Beitrag stellt die Problematik der negativen Einwirkung der Horizontalrefraktion und deren Eliminierung in untertägigen Tunnelnetzwerken vor. Die Entwicklung hochpräziser autonomer Tachymeter eröffnete die Möglichkeit zur effektiven Eliminierung von partiellen Refraktionswinkeln während der Vortriebsvermessung beim Tunnelbau direkt an Ort und Stelle.

 

Das Interview im VDVmagazin

3D+ Stadtmodell in Helsinki

Im Interview Chintana Herrin Reality Modeling Product Marketing Manager

Bentley Systems

 

Norbert Fuhrmann

Die Bedeutung unterirdischer Sicherungen von Grenzzeichen

Dieser Fall ist von grundsätzlicher Bedeutung, weil er tief in die vermessungstechnischen Belange der Katastervermessung eingreift. Hier geht es um die Anerkennung und Gültigkeit eines historischen, eindeutigen Katasternachweises und die Bedeutung unterirdischer Sicherungen von Grenzzeichen.

 

Dennis Schröder

Untersuchung zur Bauaufnahme und -dokumentation aus Laserscandaten

Der Lebenszyklus eines Bauwerks umfasst – vereinfacht ausgedrückt – dessen Planung, Nutzung und Rückbau. Zahlreiche Bauwerke werden jedoch auch im Laufe ihrer Bewirtschaftung durch Umnutzungs-, Sanierungs- oder Erweiterungsprojekte baulich verändert. Beim Bauen im Bestand werden aktuelle und exakte Planungsgrundlagen über das Bauwerk benötigt, um die gewünschten Veränderungen fachgerecht planen zu können.

 

BILDUNGSWERK VDV aktuell

Neue Fachgruppe BIM im BILDUNGSWERK VDV e.V.

VDV-Seminare in der GEODÄSIE-AKADEMIE

SAVE THE DATE

 

In den Rubriken haben die Redakteure wieder eine Vielzahl an Informationen zusammengetragen.

·         Produkt-Info

·         Journal

·         IT- und Geo-Trends

·         Bücher und CDs

·         GIC – Geo Info College

 

Förderkreis Vermessungstechnisches Museum

Nachrichten 2-2018

 

Im VDVmagazin Plus gibt es wieder einen umfassenden Überblick über die Aktivitäten des Bundesvorstands, der Landesverbände (hier besonders die ausführlichen Berichte zu den Landesverbandstagen), der Bezirke des Verbandes, sowie den umfangreichen Terminkalender des VDV und der Geodäsie-Akademie.