zum Content
Bezirk Bergisch-Land Bezirk Bielefeld Bezirk Bochum Bezirk Bonn Bezirk Dortmund Bezirk Düsseldorf Bezirk Duisburg Bezirk Essen Bezirk Gelsenkirchen/Bottrop Bezirk Hagen Bezirk Hamm Bezirk Köln Bezirk Münsterland Bezirk Paderborn Bezirk Recklinghausen Bezirk Siegen Bezirk Soest Bezirk Wuppertal Bezirke

Landesvorsitzender

Photo of Ulf  Meyer-Dietrich

Dipl.-Ing. Ulf Meyer-Dietrich

Privat:Katroper Weg 15a
59494 Soest
Deutschland
Tel. privat:+49 (02921) 667899
E-Mail privat:
Tel. geschäftl.:+49 (0231) 50-22629
Fax geschäftl.:+49 (0231) 50-23784

stellv. Landesvorsitzender

Photo of Burkhard  Kreuter

Dipl.-Ing. Burkhard Kreuter

Privat:Weyerbuschweg 23
42115 Wuppertal
Tel. privat:+49 (0202) 7160579
Fax privat:
+49 (0202) 7160579
E-Mail privat:
Funktelefon:
+49 (0172) 4302911

Termine

24.11.2017 16:00 Landesvorstandssitzung
Landesverband Nordrhein-Westfalen - Soest
25.11.2017 Bundesvorstandssitzung
Bundesverband - Soest
25.11.2017 10:00 50 Jahre Landesverband NRW: Jubiläumsfeier in Soest
Landesverband Nordrhein-Westfalen - Soest
30.11.2017 16:00 Der integrierte Raumbezug: eine staatliche Aufgabe
sonstige Termine - Bonn
14.12.2017 17:00 Hochauflösende Deformationsmessungen von Ingenieurbauten mit geodätischen und faseroptischen Sensoren
sonstige Termine - Aachen
Treffer 1 bis 5 von 14
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-14 Nächste > Letzte >>

Arbeitskreise im Landesverband NRW

Zur Unterstützung des Landesvorstandes hat dieser Arbeitskreise gebildet. Die Arbeitskreise sollen bei der Behandlung bestimmter Fragenkomplexe und Sachgebiete durch den Landesvorstand mitwirken. Hierzu gehören z. B. das Ausarbeiten von Vorstandsvorlagen (Arbeits- und Positionspapiere), die Abgabe von Stellungnahmen, die kritische Durchsicht von Gesetzestexten und die Durchführung von Mitgliederbefragungen. Die Beschlüsse der Arbeitskreise sind als Empfehlung zu werten. Derzeit gibt es folgende Arbeitskreise:

Die Arbeitskreise wurden am 18. Februar 1978 gegründet. Zuerst wurden sie von Obmännern aus dem Kreis der Arbeitskreis-Teilnehmer geleitet. Seit dem 5. Dezember 1979 haben die Arbeitskreise im VDV-Landesverband NRW eine Geschäftsordnung; später integriert in die Geschäftsordnung des Landesverbandes. Die Obmänner nahmen zunächst ohne Stimmrecht an den Vorstandssitzungen beratend teil. Später wurden sie als Referenten zu vollwertigen Mitgliedern des Landesvorstandes. Die Referenten werden auf den Landesverbandstagen durch die Mitglieder direkt auf 4 Jahre gewählt werden. Die Mitarbeit in den Arbeitskreisen steht jedem Mitglied in NRW offen. Bitte wenden Sie sich einfach an die Leiter!

Die Arbeitskreis-Sitzungen dienen neben den Aufgaben nach der Geschäftsordnung auch als Plattform für Informationsaustausch und Diskussionen. Aufgaben der Referenten:

  • Beratung der Kolleginnen und Kollegen
  • Information des Landesvorstandes und der Mitglieder
  • Entwicklungen und Gesetzesvorlagen verfolgen, durchleuchten und kommentieren
  • Kontakte zu Parteien und Ministerien
  • Beobachtung der Entwicklung in den Arbeitsbereichen

Mitteilungen des Verbandes

Wir bitten alle Mitglieder des VDV Ihre E-Mail-Adresse unter der Mail-Adresse infobittekeinevdv-onlinewerbungde bekannt zu geben. Damit besteht die Möglichkeit Ihnen auch kurzfristige Informationen über aktuelle Termine und Nachrichten aus dem VDV zu übermitteln. Die Weitergabe der Mail-Adresse an Dritte ist ausgeschlossen.

 

Veranstaltungsrückblick

20.10.2017 Absolventenfeier im Fachbereich Vermessung und Geoinformatik
Landesverband Nordrhein-Westfalen - Bochum

In einem feierlichen Rahmen wurden die Absolventen der Studiengänge Vermessung und Geoinformatik des Studienjahrgangs 2016/2017 verabschiedet.
Nach den Grußworten des Präsidenten der Hochschule, Prof. Dr. rer. oec. Jürgen Bock und des Dekans, Prof. Dr.-Ing. Norbert Kersting, begrüßten auch die Vertreter der Verbände die künftigen Jungkollegen.
Stellvertretend für alle Studierenden berichteten...

10.03.2017 - 11.03.2017 Landesausschusssitzung NRW
Landesverband Nordrhein-Westfalen - Altenberge

Austausch auf Landesebene in Altenberge:
Informationen und Fachvorträge bei der Landesausschusssitzung
Nach Jahrzehnten des Vergessens wurde in Altenberge ein Baudenkmal zum Leben erweckt: der Eiskeller. Diese über mehrere Stockwerke ziehende Kelleranlage diente von 1860 bis 1931 der Lagerung von Eis zur Kühlung von Fassbier einer ehemaligen Brauerei. Zwar war der Eiskeller nicht der Treffpunkt...

23.09.2016 Feierliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen
Landesverband Nordrhein-Westfalen - Bochum

Den krönenden Abschluss des Studiums stellt die jährlich stattfindende Absolventenfeier dar. Jeweils zum Anfang des Wintersemesters werden im Rahmen einer festlichen Veranstaltung den Absolventinnen und Absolventen die Abschlussurkunden vom Dekan des Fachbereiches Geodäsie persönlich übergeben. Darüber hinaus werden Preise für die besten Abschlüsse des Jahres verliehen. Diesmal erhielt jeder...

14.04.2016 09:00 Erster Geodäsie-Kongress NRW 2016 und VDV-Mitgliederversammlung NRW
Landesverband Nordrhein-Westfalen - Dortmund

Premiere der drei Berufsverbände in Dortmund
BDVI, DVW und VDV veranstalten den 1. Geodäsie-Kongress NRW
An der Stätte der Gründungsveranstaltung der Fußballbundesliga 1962 feierte die erste gemeinsame Veranstaltung der drei Berufsverbände BDVI, DVW und VDV-NRW ihre Premiere. Im historischen Goldsaal des Kongresszentrums der Westfalenhallen Dortmund tagten am 14. April 2016 über 300 Mitglieder...

25.09.2015 Feierliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen
Landesverband Nordrhein-Westfalen - Bochum

Feierliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen des Studienjahres 2014/15 im Fachbereich Geodäsie an der Hochschule Bochum

Im Fachbereich Geodäsie wird der erfolgreiche Studienabschluss einmal im Jahr gefeiert. Die diesjährige Veranstaltung fand am 25. September statt. Die Absolventinnen und Absolventen in den Studiengängen Geodäsie sowie Geoinformatik (Bachelor) kamen in...

20.08.2015 18:30 Ausstellung und Vortrag "Wasser für Roms Städte"
Landesverband Nordrhein-Westfalen - Köln

Im vergangenen Jahr hat in Zülpich die Ausstellung "Wasser für Roms Städte" mit 20.000 Besuchern stattgefunden.
 
Diese Ausstellung wird nun vom 26. Juni bis 11. Oktober 2015 im Römisch-Germanischen Museum in Köln zu sehen sein.


Ein Vortrag zur Ausstellung ist für Donnerstag, den 20. August 2015 um 18:30 Uhr im Römisch-Germanischen Museum in Köln vorgesehen (frühzeitige...

Treffer 1 bis 6 von 30
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 Nächste > Letzte >>

VDV-Newsletter für NRW