zum Content

12. Geo-Fachtag in Bernburg

26.02.2020 Landesverband Sachsen-Anhalt Von Achim Dombert vor 239 Tagen


Termin: 20.02.2020 09:00-16:30
Ort: Bernburg


Volles Haus beim Auftakt zum 12. Geofachtag in der großen Aula des Campus Strenzfeld in Bernburg

Der Geofachtag ist DIE zentrale Informationsveranstaltung für alle Nutzer raumbezogener Informationen in Sachsen-Anhalt. Schwerpunkte des 12. Geofachtags war die Digitalisierung der Behördenarbeit im kommunalen Bereich, der Stand bei der Umsetzung der INSPIRE -Richtlinie der EU und die Nutzung offener Daten. Der Geofachtag richtet sich an Entscheider und Anwender in Kommunen, Behörden und Unternehmen.

Den Teilnehmern wurden die Themen aus praxisbezogener Sicht vermittelt. Referenten aus Behörden, Hochschulen und Unternehmen referierten darüber welcher Nutzen für die Anwender entstehen kann und wo mit Problemen zu rechnen ist.

Veranstalter des 12. Geofachtages war das netzwerk GIS Sachsen-Anhalt e.V. in Zusammenarbeit mit der Hochschule Anhalt und den Kommunalen Spitzenverbänden Sachsen-Anhalts.

Prof. Matthias Pietsch ist Vorsitzender des netzwerk GIS Sachsen-Anhalt e.V. . In seiner Eröffnung erwähnte er, dass für den Geofachtag mittlerweile die größten möglichen Veranstaltungsräume genutzt werden müssen.

Der große Besucherandrang ist auch durch die Qualität der Vorträge, Präsentationen und Workshops zu erklären. Auch durch die begleitende Fachausstellung und die hervorragende Organisation ist der Geofachtag zu einer festen Größe in den Kalendern der (Geo-)Fachleute in Sachsen-Anhalt geworden. Der VDV-Landesverband Sachsen-Anhalt ist seit vielen Jahren Mitglied im netzwerk GIS e.V. und regelmäßig mit einem Stand bei Geofachtag vertreten. Dieses Mal konnte mit großer Freude festgestellt werden, dass fast alle mitgebrachten VDVmagazine vom Fachpublikum mitgenommen wurden. Natürlich kostenfrei – sowie die gesamte Veranstaltung. Wir sehen uns beim nächsten Geofachtag.    

Fotos des 12. Geofachtages unter: https://geoobserver.wordpress.com/#