zum Content

VDVmagazin 3/2018

20.05.2018 VDVmagazin Von Burkhard Kreuter vor 2 Jahr(en)


• Editorial des neuen Chefredakteurs: „Aller Anfang ist…“
• Das Bundesweite Informationssystem zur Leitungsrecherche (BIL) beweist Notwendigkeit der Zentralisierung
von Bauanfragen
• Brückenbauwerk in bewegtem Rutschhang - Geodätisches und geotechnisches Monitoring einer Brücke über die Isar
• Prof. Dr. Peter Baumann von der Jacobs Universität Bremen und der rasdaman GmbH im Gespräch
mit Achim Dombert über Datenwürfel, WCS und Datentransport.
• Ein Geodät im Gericht: Aufgaben eines ehrenamtlichen Arbeitsrichters
• DMT PILOT 3D – Anwendungsbeispiele zur präzisen Positionierung und 3D-Dokumentation unter Tage
• BILDUNGSWERK VDV aktuell
• Rubriken
• VDVmagazinPlus

 

Achim Dombert

Editorial des neuen Chefredakteurs: „Aller Anfang ist…“

 

Jens Focke

Das Bundesweite Informationssystem zur Leitungsrecherche (BIL) beweist Notwendigkeit der Zentralisierung von Bauanfragen

 

Thomas Gallemann

Brückenbauwerk in bewegtem Rutschhang

Geodätisches und geotechnisches Monitoring einer Brücke über die Isar

 

Das Interview im VDVmagazin

Prof. Dr. Peter Baumann von der Jacobs Universität Bremen und der rasdaman GmbH im Gespräch mit  Achim Dombert über Datenwürfel, WCS und Datentransport.

 

Dieter Badstübner

Ein Geodät im Gericht: Aufgaben eines ehrenamtlichen Arbeitsrichters

 

Daniel Schröder und Bernd Dorbath

DMT PILOT 3D – Anwendungsbeispiele zur präzisen Positionierung und 3D-Dokumentation unter Tage

 

BILDUNGSWERK VDV aktuell

FG Gleisbau

„Gleisbau 2018 – Planung und Vermessung“ Bericht vom Seminar am 2./3. März 2018 in Berlin

FG Ingenieurvermessung

Studienfahrt im Oktober 2018:

„SCHICHT IM SCHACHT – Der Ruhrbergbau ist ab Ende 2018 Geschichte“

Ausblick auf das Jahr 2019

 

In den Rubriken haben die Redakteure wieder eine Vielzahl an Informationen zusammengetragen.

·         Journal

·         Produkt-Info

·         IT- und Geo-Trends

·         Bücher und CDs

·         GIC – Geo Info College

 

Im VDVmagazinPlus gibt es wieder einen umfassenden Überblick über die Aktivitäten des Bundesvorstands, der Landesverbände sowie der Bezirke des Verbandes, sowie den umfangreichen Terminkalender des VDV und der GEODÄSIE-AKADEMIE.

Die Berichte zeigen, dass es im VDV viele Aktivitäten gibt und beweist, dass die Mitarbeit am VDVmagazin von Bedeutung ist, um Außenstehende darüber zu informieren.